Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EVZ - HCD 2:0

Der EVZ gewinnt das Heimspiel gegen den HC Davos mit 2:0. Für die Zuger treffen Roe und McIntyre.
Am Schluss musste sich der Underdog geschlagen geben: Zug gewinnt gegen den HCD mit 2:0. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Am Schluss musste sich der Underdog geschlagen geben: Zug gewinnt gegen den HCD mit 2:0. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Der HCD fand heute kein Mittel gegen die EVZ-Defensive. Hier berät Davos-Coach Michel Riesen Perttu Lindgren. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Der HCD fand heute kein Mittel gegen die EVZ-Defensive. Hier berät Davos-Coach Michel Riesen Perttu Lindgren. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Auch wenn es manchmal eng wurde, blieb Zugs Torhüter Tobias Stephan ohne Gegentor. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Auch wenn es manchmal eng wurde, blieb Zugs Torhüter Tobias Stephan ohne Gegentor. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Voller Körpereinsatz: EVZ-Verteidiger Johan Morant versucht Andres Ambühl mit letzter Kraft zu stoppen. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Voller Körpereinsatz: EVZ-Verteidiger Johan Morant versucht Andres Ambühl mit letzter Kraft zu stoppen. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Perttu Lindgren versucht, Zugs Yannick-Lennart Albrecht vom Slot fernzuhalten. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Perttu Lindgren versucht, Zugs Yannick-Lennart Albrecht vom Slot fernzuhalten. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Reto Suri schirmt die Scheibe vor Magnus Nygren ab. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Reto Suri schirmt die Scheibe vor Magnus Nygren ab. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Frenetischer Zuger Jubel nach dem 1:0-Führungstreffer von David McIntyre. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Frenetischer Zuger Jubel nach dem 1:0-Führungstreffer von David McIntyre. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Trotz der starken Leistung vom Davoser Torhüter Gilles Senn gehen die Bündner als Verlierer vom Eis. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Trotz der starken Leistung vom Davoser Torhüter Gilles Senn gehen die Bündner als Verlierer vom Eis. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Bei den jeweiligen Aufeinandertreffen zwischen den beiden Teams kommt es fast schon traditionell zu viel Emotionen. Hier geraten sich Zugs Reto Suri und der Davoser Sven Jung in die Haare. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Bei den jeweiligen Aufeinandertreffen zwischen den beiden Teams kommt es fast schon traditionell zu viel Emotionen. Hier geraten sich Zugs Reto Suri und der Davoser Sven Jung in die Haare. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Kampf um jeden Quadratzentimeter Eisfläche: Der Davoser Andres Ambühl hat es schwer im Zuger Slot. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Kampf um jeden Quadratzentimeter Eisfläche: Der Davoser Andres Ambühl hat es schwer im Zuger Slot. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Nur ein Team erzielte heute die Tore: Hier macht Zugs Everberg Druck im Davoser Slot. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Nur ein Team erzielte heute die Tore: Hier macht Zugs Everberg Druck im Davoser Slot. (Bild: Alexandra Wey/Keystone (Zug, 8. Dezember 2018))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.