Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Hunderte Vermisste nach Dammbruch in Eisenerzmine in Brasilien

Nach einem Dammbruch in Brasilien gelten Hunderte Menschen als vermisst. Eine Schlammlawine erreichte Teile einer Eisenerzmine und ein Wohngebiet. Es ist nicht der erste Unfall an einem Damm der Region. Erinnerungen an die «Tragödie von Mariana» kommen hoch.
Claudio Attolini
Luftaufnahme einer zerstörten Brücke nach dem Dammbruch in der Bergbauregion Minas Gerais. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Luftaufnahme einer zerstörten Brücke nach dem Dammbruch in der Bergbauregion Minas Gerais. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Bewohner betrachten die Folgen der Schlammlawine in Brumadinho. (Bild: EPA/Yuri Edmundo)

Bewohner betrachten die Folgen der Schlammlawine in Brumadinho. (Bild: EPA/Yuri Edmundo)

Eine verschüttete Strasse aus der Luft in Brumadinho. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Eine verschüttete Strasse aus der Luft in Brumadinho. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Die Schlammmassen bedecken weite Teile der Region. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Die Schlammmassen bedecken weite Teile der Region. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Ein mitgerissenes Auto in Brumadinho. (Bild: EPA/Yuri Edmundo)

Ein mitgerissenes Auto in Brumadinho. (Bild: EPA/Yuri Edmundo)

Ein Mann beobachtet den Fluss Paraopeda. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Ein Mann beobachtet den Fluss Paraopeda. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Einheimische trauern um ihre Angehörigen, es werden über 300 Personen vermisst. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Einheimische trauern um ihre Angehörigen, es werden über 300 Personen vermisst. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Darcy Brum betrachtet die Schäden im Haus seines Vaters in Brumadinho. (Bild: AP Photo/Leo Correa)

Darcy Brum betrachtet die Schäden im Haus seines Vaters in Brumadinho. (Bild: AP Photo/Leo Correa)

Helfer suchen in der Schlammlawine nach den Vermissten. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Helfer suchen in der Schlammlawine nach den Vermissten. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Die Suche nach den Vermissten gestaltet sich äusserst schwierig. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Die Suche nach den Vermissten gestaltet sich äusserst schwierig. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Luftaufnahme der zerstörten Brücke in Brumadinho. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Luftaufnahme der zerstörten Brücke in Brumadinho. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Ganze Landstriche wurden von der Schlammlawine weggerissen. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Ganze Landstriche wurden von der Schlammlawine weggerissen. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Die Schlammlawine bahnt sich ihren Weg durch die Landschaft von Minas Gerais. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Die Schlammlawine bahnt sich ihren Weg durch die Landschaft von Minas Gerais. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Sie richtet massive Schäden an. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Sie richtet massive Schäden an. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro schaut sich die Schäden aus der Luft an. (Bild: Isac Nobrega/AP)

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro schaut sich die Schäden aus der Luft an. (Bild: Isac Nobrega/AP)

Überblick der Zerstörung in der Region Minas Gerais. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Überblick der Zerstörung in der Region Minas Gerais. (Bild: EPA/Antonio Lacerda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.