Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bildstrecke

Im Krienser Kleinfeld wird der neue Kunstrasen verlegt

Grüner Kunstrasen auf weissem Untergrund - das neue Kleinfeld-Stadion präsentiert sich derzeit in den Klubfarben des heimischen Fussballvereins SC Kriens. Während einer Woche verlegt eine holländische Firma den neuen Rasen.
Das neue Kleinfeld Stadion in Kriens erhält einen Kunstrasen. Seit Montag, 10. September 2018, trägt die holländische Firma Greenfields den Rasen auf. (Bild: Boris Bürgisser, Kriens, 10. September 2018)

Das neue Kleinfeld Stadion in Kriens erhält einen Kunstrasen. Seit Montag, 10. September 2018, trägt die holländische Firma Greenfields den Rasen auf. (Bild: Boris Bürgisser, Kriens, 10. September 2018)

Christian Haas (links), Bauherrenvertreter Gemeinde Kriens, und Bruno Galliker, Sportchef des SC Kriens, begutachten den neuen Kunstrasen im Stadion Kleinfeld. (Bild: Nadia Schärli, Kriens, 10. September 2018)

Christian Haas (links), Bauherrenvertreter Gemeinde Kriens, und Bruno Galliker, Sportchef des SC Kriens, begutachten den neuen Kunstrasen im Stadion Kleinfeld. (Bild: Nadia Schärli, Kriens, 10. September 2018)

Der Rasen soll nach einer Woche fertig ausgerollt sein. Danach wird er mit 216 Tonnen Sand beschwert. (Bild: Nadia Schärli, Kriens, 10. September 2018)

Der Rasen soll nach einer Woche fertig ausgerollt sein. Danach wird er mit 216 Tonnen Sand beschwert. (Bild: Nadia Schärli, Kriens, 10. September 2018)

Zusätzlich zum Sand werden 64 Tonnen Gummi-Granulat für gutes Rollverhalten aufgetragen. (Bild: Nadia Schärli, Kriens, 10. September 2018)

Zusätzlich zum Sand werden 64 Tonnen Gummi-Granulat für gutes Rollverhalten aufgetragen. (Bild: Nadia Schärli, Kriens, 10. September 2018)

Schon am 28. September soll auf diesem Rasen das erste Spiel stattfinden: Ein sportliches Ziel, das nur bei schönem Wetter erreicht werden kann. (Bild: Nadia Schärli, Kriens, 10. September 2018)

Schon am 28. September soll auf diesem Rasen das erste Spiel stattfinden: Ein sportliches Ziel, das nur bei schönem Wetter erreicht werden kann. (Bild: Nadia Schärli, Kriens, 10. September 2018)

Das offizielle Eröffnungsspiel ist allerdings erst für den 13. Oktober angesetzt. (Bild: Boris Bürgisser, Kriens, 10. September 2018)

Das offizielle Eröffnungsspiel ist allerdings erst für den 13. Oktober angesetzt. (Bild: Boris Bürgisser, Kriens, 10. September 2018)

Bis dahin bleibt den Verantwortlichen noch etwas Zeit, um die 400 000 Franken teure Unterlage perfekt vorzubereiten. (Bild: Nadia Schärli, Kriens, 10. September 2018)

Bis dahin bleibt den Verantwortlichen noch etwas Zeit, um die 400 000 Franken teure Unterlage perfekt vorzubereiten. (Bild: Nadia Schärli, Kriens, 10. September 2018)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.