Bildstrecke

Kanti Alpenquai erhält zum 50-Jahr-Jubiläum eine Kletterwand

Die grösste Luzerner Kantonsschule hat am Freitag ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Zum Geburtstag wurde die Turnhalle mit einer neuen Kletter- und Boulderwand ausgestattet.

Drucken
Teilen
Zum 50-Jahr-Jubiläum der Kantonsschule Alpenquai zeigten die Schüler eine Jembee-Vorführung in der Turnhalle. (Bild: Dominik Wunderli, 28. September 2018)
Die Kletter- und Boulderwand wurde mit einem Fötzeliregen eingeweiht. (Bild: Dominik Wunderli, 28. September 2018)
Die Wand wurde von der 13-jährigen Kantischülerin Lotta Waldleben sogleich in Beschlag genommen und getestet. (Bild: Dominik Wunderli, 28. September 2018)
Unter den Gästen befanden sich Schüler, Lehrer, Eltern und Ehemalige. (Bild: Dominik Wunderli, 28. September 2018)
Die beiden neuen Kletterwände wurden bereits bei der Eröffnung rege genutzt. (Bild: Dominik Wunderli, 28. September 2018)
Die Freunde Waldemars sorgten für die musikalische Unterhaltung (Bild: Benno Bühlmann, 28. September 2018)
An der Sehbar gab es eine kleine Stärkung. (Bild: Benno Bühlmann, 28. September 2018)
In der Mexiko-Bar wurde angestossen. (Bild: Benno Bühlmann, 28. September 2018)
Aufführung des Musicals Fever. (Bild: Benno Bühlmann, 28. September 2018)
Im Irish Pub wurde für Guinness geworben. (Bild: Benno Bühlmann, 28. September 2018)
Die Gäste konnten sich auch in den Schulräumen unterhalten. (Bild: Benno Bühlmann, 28. September 2018)