Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Bildstrecke

Leichtathletik-WM: Die besten Bilder aus Doha

Rainer Sommerhalder, Alessandro Crippa, Julian Förnbacher
Jubeln gemeinsam: Die Finalistinnen über 4x100 Meter. (Bild: Keystone)

Jubeln gemeinsam: Die Finalistinnen über 4x100 Meter. (Bild: Keystone)

Einzigartige Bilder: Die Marathon-Konkurrenzen fanden in Doha um Mitternacht statt. (Bild: Keystone)

Einzigartige Bilder: Die Marathon-Konkurrenzen fanden in Doha um Mitternacht statt. (Bild: Keystone)

Lelisa Desisa triumphiert in der Hitzeschlacht. (Bild: Keystone)

Lelisa Desisa triumphiert in der Hitzeschlacht. (Bild: Keystone)

Tadesse Abraham trotzt den extremen Bedingungen und läuft im Nacht-Marathon auf den 9. Platz. (Bild: Keystone)

Tadesse Abraham trotzt den extremen Bedingungen und läuft im Nacht-Marathon auf den 9. Platz. (Bild: Keystone)

Die Bronzemedaillistin lässt die WM tierisch ausklingen. (Bild: Keystone)

Die Bronzemedaillistin lässt die WM tierisch ausklingen. (Bild: Keystone)

Lust statt Frust: Die Staffel freut sich über ihren Landesrekord und den vierten Rang über 4x100 Meter. (Bild: Keystone)

Lust statt Frust: Die Staffel freut sich über ihren Landesrekord und den vierten Rang über 4x100 Meter. (Bild: Keystone)

Im Ziel ausgepumpt: Léa Sprunger nach ihrem starken Rennen über 400 Meter Hürden, in dem sie neuen Landesrekord lief. (Bild: Keystone)

Im Ziel ausgepumpt: Léa Sprunger nach ihrem starken Rennen über 400 Meter Hürden, in dem sie neuen Landesrekord lief. (Bild: Keystone)

Verbringt die erste WM seit seinem Karriereende am Münchner Oktoberfest: Ex-Sprintstar Usain Bolt (Bild: Keystone)

Verbringt die erste WM seit seinem Karriereende am Münchner Oktoberfest: Ex-Sprintstar Usain Bolt (Bild: Keystone)

Mutaz Essa Barshim besorgt Katar im Hochsprung eine Goldmedaille: (Bild: Keystone)

Mutaz Essa Barshim besorgt Katar im Hochsprung eine Goldmedaille: (Bild: Keystone)

Die Schweizer Staffel mit Ajla Del Ponte, Sarah Atcho, Salome Kora und Mujinga Kambundji (v.l.n.r.) will in den Halbfinal sprinten. (Bild: Keystone)

Die Schweizer Staffel mit Ajla Del Ponte, Sarah Atcho, Salome Kora und Mujinga Kambundji (v.l.n.r.) will in den Halbfinal sprinten. (Bild: Keystone)

Katarina Johnson-Thompson krönt sich zur Königin der Siebenkämpferinnen. (Bild: Keystone)

Katarina Johnson-Thompson krönt sich zur Königin der Siebenkämpferinnen. (Bild: Keystone)

Strahlen um die Wette: Mujinga Kambundji und ihre Bronzemedaille. (Bild: Keystone)

Strahlen um die Wette: Mujinga Kambundji und ihre Bronzemedaille. (Bild: Keystone)

Kuriose Szene: Im Hammerwurf der Männer wurden zwei Bronzemedaillen vergeben. (Bild: Keystone)

Kuriose Szene: Im Hammerwurf der Männer wurden zwei Bronzemedaillen vergeben. (Bild: Keystone)

Kann es nicht fassen: Salwa Eid Naser (Bahrain) realisiert in diesem Moment, dass sie Weltmeisterin über 400 Meter ist. (Bild: Keystone)

Kann es nicht fassen: Salwa Eid Naser (Bahrain) realisiert in diesem Moment, dass sie Weltmeisterin über 400 Meter ist. (Bild: Keystone)

Unglaubliche Aufholjagd: Niklas Kaul aus Deutschland war im Zehnkampf nach Tag 1 noch Elfter - nun ist er Weltmeister. (Bild: Keystone)

Unglaubliche Aufholjagd: Niklas Kaul aus Deutschland war im Zehnkampf nach Tag 1 noch Elfter - nun ist er Weltmeister. (Bild: Keystone)

Mujinga Kambundji schreibt Geschichte - die Bernerin gewinnt die erste Schweizer WM-Medaille seit Viktor Röthlin 2007. (Bild: Keystone)

Mujinga Kambundji schreibt Geschichte - die Bernerin gewinnt die erste Schweizer WM-Medaille seit Viktor Röthlin 2007. (Bild: Keystone)

Dramatik pur im Finale über 110 Meter Hürden: der Jamaikaner McLeod stürzt auf Medaillenkurs liegend. (Bild: Keystone)

Dramatik pur im Finale über 110 Meter Hürden: der Jamaikaner McLeod stürzt auf Medaillenkurs liegend. (Bild: Keystone)

US-Youngster Grant Holloway sagt danke und gewinnt das Rennen. (Bild: Keystone)

US-Youngster Grant Holloway sagt danke und gewinnt das Rennen. (Bild: Keystone)

Die tolle WM von Youngster Jason Joseph endet im Halbfinal über 110 Meter Hürden - und mit dem 13. Gesamtrang. (Bild: Keystone)

Die tolle WM von Youngster Jason Joseph endet im Halbfinal über 110 Meter Hürden - und mit dem 13. Gesamtrang. (Bild: Keystone)

Die Querstange bleibt oben: Géraldine Ruckstuhl mit einem erfolgreichen Versuch im Siebenkampf der Frauen. (Bild: Keystone)

Die Querstange bleibt oben: Géraldine Ruckstuhl mit einem erfolgreichen Versuch im Siebenkampf der Frauen. (Bild: Keystone)

Er hat seine Gegner über 200 Meter "gefressen". Noah Lyles feiert den Weltmeistertitel auf seine Art: (Bild: Keystone)

Er hat seine Gegner über 200 Meter "gefressen". Noah Lyles feiert den Weltmeistertitel auf seine Art: (Bild: Keystone)

Amelie Iuel aus Norwegen zeigt es an: Hier entlang für weitere Topshots der WM in Doha: (Bild: Keystone)

Amelie Iuel aus Norwegen zeigt es an: Hier entlang für weitere Topshots der WM in Doha: (Bild: Keystone)

Sieht gefährlich aus, Géraldine Ruckstuhl hat aber beim Speerwurf alles im Griff. Die Siebenkämpferin startet heute in ihr WM-Abenteuer. (Bild: Keystone)

Sieht gefährlich aus, Géraldine Ruckstuhl hat aber beim Speerwurf alles im Griff. Die Siebenkämpferin startet heute in ihr WM-Abenteuer. (Bild: Keystone)

Sie kann wieder lachen: Mujinga Kambundji ist im Final über 200 Meter: (Bild: Keystone)

Sie kann wieder lachen: Mujinga Kambundji ist im Final über 200 Meter: (Bild: Keystone)

Enttäuschung bei Mujinga Kambundji: Die Bernerin verpasst den Final über 100 Meter um 5 Tausendtelsekunden. (Bild: Keystone)

Enttäuschung bei Mujinga Kambundji: Die Bernerin verpasst den Final über 100 Meter um 5 Tausendtelsekunden. (Bild: Keystone)

Da ist etwas Trost von Teamkollegin Angelica Moser (Stabhochsprung) bitter nötig. (Bild: Keystone)

Da ist etwas Trost von Teamkollegin Angelica Moser (Stabhochsprung) bitter nötig. (Bild: Keystone)

Der Wikinger: Karsten Warholm gewinnt für Norwegen Gold über 400 Meter Hürden: (Bild: Keystone)

Der Wikinger: Karsten Warholm gewinnt für Norwegen Gold über 400 Meter Hürden: (Bild: Keystone)

Eine riesige Sensation: Halimah Nakaayi gewinnt über 800 Meter Gold für Uganda: (Bild: Keystone)

Eine riesige Sensation: Halimah Nakaayi gewinnt über 800 Meter Gold für Uganda: (Bild: Keystone)

Shelly-Ann Fracer-Pryce ist die schnellste Frau der Welt. Sie holt über 100 Meter den Weltmeistertitel: (Bild: Keystone)

Shelly-Ann Fracer-Pryce ist die schnellste Frau der Welt. Sie holt über 100 Meter den Weltmeistertitel: (Bild: Keystone)

Christian Coleman (USA) holt in sensationellen 9,76 Sekunden Gold über 100 Meter bei den Männern: (Bild: Keystone)

Christian Coleman (USA) holt in sensationellen 9,76 Sekunden Gold über 100 Meter bei den Männern: (Bild: Keystone)

Das Bild täuscht: Sifan Hassan gewinnt über 10 000 Meter Gold für die Niederlande: (Bild: Keystone)

Das Bild täuscht: Sifan Hassan gewinnt über 10 000 Meter Gold für die Niederlande: (Bild: Keystone)

Jubel schon vor dem Ergebnis: DeAnna Price hat ein gutes Gefühl nach ihrem Hammerwurf. Sie wird später Weltmeisterin sein: (Bild: Keystone)

Jubel schon vor dem Ergebnis: DeAnna Price hat ein gutes Gefühl nach ihrem Hammerwurf. Sie wird später Weltmeisterin sein: (Bild: Keystone)

Angelica Moser: Die 21-jährige Stabhochspringerin zieht dank eines tollen Auftritts in den Final ein. (Bild: Keystone)

Angelica Moser: Die 21-jährige Stabhochspringerin zieht dank eines tollen Auftritts in den Final ein. (Bild: Keystone)

Über 200 Meter läuft es dem Basler besser, er qualifiziert sich für den Halbfinal. Dort muss er dann allerdings verletzungsbedingt passen. (Bild: Keystone)

Über 200 Meter läuft es dem Basler besser, er qualifiziert sich für den Halbfinal. Dort muss er dann allerdings verletzungsbedingt passen. (Bild: Keystone)

Mit Kariem Hussein (Hürden) sticht ein weiterer Schweizer Trumpf nicht. (Bild: Keystone)

Mit Kariem Hussein (Hürden) sticht ein weiterer Schweizer Trumpf nicht. (Bild: Keystone)

Schnell wie ein Auto? Yusuke Suzuki gewinnt das Rennen über 50 Kilometer Gehen. (Bild: Keystone)

Schnell wie ein Auto? Yusuke Suzuki gewinnt das Rennen über 50 Kilometer Gehen. (Bild: Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.