Bildstrecke

Umstrittener Imam: Islamische Gemeinde Luzern nimmt Stellung

Am Mittwoch nahm die Islamische Gemeinde Luzern an einer Pressekonferenz Stellung zu den Vorwürfen, die gegen den Imam der Krienser Dar-Assalam-Moschee vorliegen.

Bilder: Nadia Schärli
Drucken
Teilen
Hajrudin Velic Vizepräsident der Islamischen Gemeinde Luzern (IGL), Petrit Alimi Präsident und Kanita Sabanovic, Gemeindemitglied bei der Pressekonferenz.
Petrit Alimi wird interviewt.
Das Medieninteresse war gross.
Die Innenräume der Moschee in Kriens.
Hajrudin Velic, Vizepräsident Islamische Gemeinde Luzern (IGL).
Das Gebäude, in der sich die Moschee Dar Assalam befindet. (Bild: Keystone/Alexandra Wey, Kriens, 16. Oktober 2019)
Der Eingang der Moschee Dar Assalam. (Bild: Keystone/Alexandra Wey, Kriens, 16. Oktober 2019)
Die Moschee Dar Assalam in Kriens. (Bild: Keystone/Alexandra Wey, Kriens, 16. Oktober)