Bildstrecke

Unterwegs mit der Bundespräsidentin im Krisenmodus

An den ersten beiden Tagen der Lockerungen der Massnahmen besuchte die Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga eine Schule, eine Gärtnerei und einen Coiffeur.

Bilder: Sandra Ardizzone
Drucken
Teilen
Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga besucht am Tag der ersten Lockerungen des Lockdowns die Schule Länggass in Bern.
Zwischen den noch leeren Bänken.
Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga im Schulhaus Länggass.
Zu Besuch im Schulzimmer.
Am Dienstag besuchte die Bundespräsidentin die Gärtnerei Buchseegut Heilsarmee in Köniz.
Im Gespräch mit Gärtnerei-Mitarbeitern.
Die Bundespräsidentin umgeben von viel Grün.
Noch rasch ein Foto.
Am zweiten Tag ging es weiter in einen Coiffeursalon.
Sie besuchte den Coiffeur «CM Hairstylist» von Christian Moser in Bern.
Ein Foto für die Wand im Salon.
Die Bundespräsidentin macht sich ein Bild vor Ort.