Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Bildstrecke

Die schönsten Leserbilder des Monats Juli

In dieser Galerie finden Sie die schönsten Juli-Bilder. Klicken Sie sich durch – oder schicken Sie uns Ihre eigenen Impressionen.
«Perlenkette» am Rande des Wanderweges zum Oeschinensee. (Bild: Stefan Kunz, Kandersteg, 31. Juli 2019)

«Perlenkette» am Rande des Wanderweges zum Oeschinensee. (Bild: Stefan Kunz, Kandersteg, 31. Juli 2019)

Brombeer-Perlmutterfalter. (Bild: Stefan Kunz, Kandersteg, 31. Juli 2019)

Brombeer-Perlmutterfalter. (Bild: Stefan Kunz, Kandersteg, 31. Juli 2019)

Verblühte, aber fortwährende Schönheit am Rand des Wanderweges zum Oeschinenseee. (Bild: Stefan Kunz, Kandersteg, 31. Juli 2019)

Verblühte, aber fortwährende Schönheit am Rand des Wanderweges zum Oeschinenseee. (Bild: Stefan Kunz, Kandersteg, 31. Juli 2019)

Drei Wochen vor dem Start des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes (ESAF) sind die Aufbau-Arbeiten in vollem Gange. (Bild: Daniel Hegglin, Zug, 31. Juli 2019)

Drei Wochen vor dem Start des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes (ESAF) sind die Aufbau-Arbeiten in vollem Gange. (Bild: Daniel Hegglin, Zug, 31. Juli 2019)

Abendstimmung beim Bootshafen Zug. (Bild: Daniel Hegglin, Zug, 31. Juli 2019)

Abendstimmung beim Bootshafen Zug. (Bild: Daniel Hegglin, Zug, 31. Juli 2019)

Das Bänkli auf dem Chüeberg. (Bild: Priska Ziswiler-Heller, Gettnau, 31. Juli 2019)

Das Bänkli auf dem Chüeberg. (Bild: Priska Ziswiler-Heller, Gettnau, 31. Juli 2019)

Gemäss Google-Suche des Lesers heisst diese Libelle «Südlicher Blaupfeil». (Bild: Bruno Schuler, Alpnachstad, 30. Juli 2019)

Gemäss Google-Suche des Lesers heisst diese Libelle «Südlicher Blaupfeil». (Bild: Bruno Schuler, Alpnachstad, 30. Juli 2019)

Eine blutrote Heidelibelle. (Bild: Bruno Schuler, Alpnachstad, 30. Jui 2019)

Eine blutrote Heidelibelle. (Bild: Bruno Schuler, Alpnachstad, 30. Jui 2019)

Dieses Tier hat sich beim Sonnenbaden nicht durch die Kamera aufscheuchen lassen. (Bild: Bruno Schuler, Alpnachstad, 30. Jui 2019)

Dieses Tier hat sich beim Sonnenbaden nicht durch die Kamera aufscheuchen lassen. (Bild: Bruno Schuler, Alpnachstad, 30. Jui 2019)

Die schönen Blumen sind ja nicht nur für die Touristen, auch als Luzerner kann man diese Pracht geniessen. Ein Dank an unsere Stadtgärtner. (Bild: Walter Buholzer, Luzern, 31. Juli 2019)

Die schönen Blumen sind ja nicht nur für die Touristen, auch als Luzerner kann man diese Pracht geniessen. Ein Dank an unsere Stadtgärtner. (Bild: Walter Buholzer, Luzern, 31. Juli 2019)

Wolken weichen nach und nach der Sonne. (Bild: Peter Bumbacher, Unterägeri, 31. Juli 2019)

Wolken weichen nach und nach der Sonne. (Bild: Peter Bumbacher, Unterägeri, 31. Juli 2019)

Wunderbare Aussicht auf den Vierwaldstättersee, aufgenommen auf der Wanderung im Gebiet Bärenfallen oberhalb Niederrickenbach. (Bild: Urs Gutfleisch, 30. Juli 2019)

Wunderbare Aussicht auf den Vierwaldstättersee, aufgenommen auf der Wanderung im Gebiet Bärenfallen oberhalb Niederrickenbach. (Bild: Urs Gutfleisch, 30. Juli 2019)

Eine blaue Prachtlibelle. (Bild: Petra Jung, Hämikon, 30. Juli 2019)

Eine blaue Prachtlibelle. (Bild: Petra Jung, Hämikon, 30. Juli 2019)

Der Steinbock lässt sich von Wanderern mit Fotokamera nicht aus der Ruhe bringen. (Bild: Marianne Schmid, Zwischen Suggiture und Augstmatthorn, 29. Juli 2019)

Der Steinbock lässt sich von Wanderern mit Fotokamera nicht aus der Ruhe bringen. (Bild: Marianne Schmid, Zwischen Suggiture und Augstmatthorn, 29. Juli 2019)

Diese Kuh weidet auf der Aelggialp, unweit des geografischen Mittelpunktes der Schweiz. (Bild: Regina Sapin, Sachseln, 30. Juli 2019)

Diese Kuh weidet auf der Aelggialp, unweit des geografischen Mittelpunktes der Schweiz. (Bild: Regina Sapin, Sachseln, 30. Juli 2019)

Ein wunderbarer Sonnenuntergang erleuchtet das Kornfeld. (Bild: Urs Gutfleisch, Ruswil, 29. Juli 2019)

Ein wunderbarer Sonnenuntergang erleuchtet das Kornfeld. (Bild: Urs Gutfleisch, Ruswil, 29. Juli 2019)

Zug nach dem Eindunkeln. (Bild: Daniel Hegglin, Zug, 29. Juli 2019)

Zug nach dem Eindunkeln. (Bild: Daniel Hegglin, Zug, 29. Juli 2019)

Der Pilatus leuchtet in der Abendsonne. (Bild: Walter Buholzer, Kriens, 29. Juli 2019)

Der Pilatus leuchtet in der Abendsonne. (Bild: Walter Buholzer, Kriens, 29. Juli 2019)

Prächtige Alpenflora vor der Clariden-Nordwand. (Bild: Gregor Jakober, Klausenpass, 27. Juli 2019)

Prächtige Alpenflora vor der Clariden-Nordwand. (Bild: Gregor Jakober, Klausenpass, 27. Juli 2019)

Nach rund einer halben Stunde intensiver Arbeit hatte die knapp 2 Millimeter kleine Spinne ihr Opfer «eingegarnt» und «transportierbar» gemacht. (Bild: Stefan Kuns, Meggen, 29. Juli 2019)

Nach rund einer halben Stunde intensiver Arbeit hatte die knapp 2 Millimeter kleine Spinne ihr Opfer «eingegarnt» und «transportierbar» gemacht. (Bild: Stefan Kuns, Meggen, 29. Juli 2019)

Sonnenaufgang auf dem Buochserhorn. (Bild: Martina Odermatt, Buochserhorn, 11. Juli 2019)

Sonnenaufgang auf dem Buochserhorn. (Bild: Martina Odermatt, Buochserhorn, 11. Juli 2019)

Ein Grashüpfer auf einem Grashalm. (Bild: Petra Jung, Hämikon, 29. Juli 2019)

Ein Grashüpfer auf einem Grashalm. (Bild: Petra Jung, Hämikon, 29. Juli 2019)

Herrlicher Sonnenuntergang auf dem Niederbauen. (Bild: Daniel Bänziger, Niederbauen)

Herrlicher Sonnenuntergang auf dem Niederbauen. (Bild: Daniel Bänziger, Niederbauen)

Nach den intensiven Regenfällen führt die Kleine Emme viel Wasser mit sich. (Bild: Urs Gutfleisch, Werthenstein, 28. Juli 2019)

Nach den intensiven Regenfällen führt die Kleine Emme viel Wasser mit sich. (Bild: Urs Gutfleisch, Werthenstein, 28. Juli 2019)

Aufgenommen wurde dieses Foto in der Nähe des Faulhorns BE (2681 MüM). Hinter dem Nebel wäre die grandiose Kulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau zu sehen. So drückt dieser Schnappschuss mit dem Steinmannli eine Lebensweisheit aus: Oft sieht man nur einen kleinen Ausschnitt des Ganzen. (Bild: Herbert Gut, Bern, 27. Juli 2019)

Aufgenommen wurde dieses Foto in der Nähe des Faulhorns BE (2681 MüM). Hinter dem Nebel wäre die grandiose Kulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau zu sehen. So drückt dieser Schnappschuss mit dem Steinmannli eine Lebensweisheit aus: Oft sieht man nur einen kleinen Ausschnitt des Ganzen. (Bild: Herbert Gut, Bern, 27. Juli 2019)

Die Schnecke mit dem schmucken Haus geht langsam den Weg vom Isenthal Richtung St. Jakob. (Bild: Jakob Calcagni, Isenthal, 29. Juli 2019)

Die Schnecke mit dem schmucken Haus geht langsam den Weg vom Isenthal Richtung St. Jakob. (Bild: Jakob Calcagni, Isenthal, 29. Juli 2019)

Der Pilatus mit Abendrot. (Bild: Walter Buholzer, Luzern, 24. Juli 2019)

Der Pilatus mit Abendrot. (Bild: Walter Buholzer, Luzern, 24. Juli 2019)

Wunderschöne Morgenstimmung mit einem Sonnen- und Wolkenspektakel auf dem Holderchäppeli/LU. (Bild: Urs Gutfleisch, 29. Juli 2019)

Wunderschöne Morgenstimmung mit einem Sonnen- und Wolkenspektakel auf dem Holderchäppeli/LU. (Bild: Urs Gutfleisch, 29. Juli 2019)

Bahnhofstrasse. (Bild: Walter Buholzer, Luzern, 27. Juli 2019)

Bahnhofstrasse. (Bild: Walter Buholzer, Luzern, 27. Juli 2019)

Junge Steinböcke am Morgen früh bei der Caldimohütte SAC im Ritomgebiet (TI). Den Tieren war das gestreute Salz vom Hüttenwart doch lieber als ein Sprung ins Badeseeli gleich neben der Hütte. Der Rangordnung entsprechend haben sich die alten Böcke schon mit Salz verpflegt und verzogen. (Bild: Peter Langenegger, Cadlimohütte, 23. Juli 2019)

Junge Steinböcke am Morgen früh bei der Caldimohütte SAC im Ritomgebiet (TI).
Den Tieren war das gestreute Salz vom Hüttenwart doch lieber als ein Sprung ins Badeseeli gleich neben der Hütte. Der Rangordnung entsprechend haben sich die alten Böcke schon mit Salz verpflegt und verzogen. (Bild: Peter Langenegger, Cadlimohütte, 23. Juli 2019)

Wollen Sie etwas Gutes für die Schwalbenschwänze tun, so pflanzen Sie Fenchel an. Diese Schmetterlinge legen die Eier vorzugsweise auf dieser Pflanze ab. (Bild: Priska Ziswiler-Heller, Ettiswil, 27. Juli 2019)

Wollen Sie etwas Gutes für die Schwalbenschwänze tun, so pflanzen Sie Fenchel an. Diese Schmetterlinge legen die Eier vorzugsweise auf dieser Pflanze ab. (Bild: Priska Ziswiler-Heller, Ettiswil, 27. Juli 2019)

Ich beobachtete auf dem Nachbarhaus-Dach, wie zwei Raben sich die längste Zeit liebevoll umgaben. Ich bekam gar das Gefühl, dass eines etwas besser beobachtet werden müsste... Der stärkere Vogel jedenfalls betreute seine "Frau"(?) liebevoll - während ziemlich viel Regen niederprasselte... Regen kann zwei Liebende bekanntlich nicht stören. (Bild: Georgette Baumgartner-Krieg, 28. Juli 2019)

Ich beobachtete auf dem Nachbarhaus-Dach, wie zwei Raben sich die längste Zeit liebevoll umgaben. Ich bekam gar das Gefühl, dass eines etwas besser beobachtet werden müsste... Der stärkere Vogel jedenfalls betreute seine "Frau"(?) liebevoll - während ziemlich viel Regen niederprasselte... Regen kann zwei Liebende bekanntlich nicht stören. (Bild: Georgette Baumgartner-Krieg, 28. Juli 2019)

Wunderschöne Abendstimmung mit Sonne, Wolken und Nebelschwaden am Horizont. (Bild: Urs Gutfleisch, Ruswil, 27. Juli 2019)

Wunderschöne Abendstimmung mit Sonne, Wolken und Nebelschwaden am Horizont. (Bild: Urs Gutfleisch, Ruswil, 27. Juli 2019)

Schöne Lastwagen anzusehen ist immer schön. (Bild: Sabine Ittig, Malters, 27. Juli 2019)

Schöne Lastwagen anzusehen ist immer schön. (Bild: Sabine Ittig, Malters, 27. Juli 2019)

Wolkenformationen. (Bild: Urs Gutfleisch, Malters, 27. Juli 2019)

Wolkenformationen. (Bild: Urs Gutfleisch, Malters, 27. Juli 2019)

Gewitter aus Alpnachstad gesehen Richtung Sarnen. (Bild: Daniel Bänziger, 27. Juli 2019)

Gewitter aus Alpnachstad gesehen Richtung Sarnen. (Bild: Daniel Bänziger, 27. Juli 2019)

Eine Kerbel in der Dämmerung. (Bild: Peter Bumbacher, Eigental, 26. Juli 2019)

Eine Kerbel in der Dämmerung. (Bild: Peter Bumbacher, Eigental, 26. Juli 2019)

Nach langer Trockenzeit entlud sich endlich ein Gewitter über Buchrain, das ein bisschen Wasser und Erfrischung spendete. Das Gewitter war gemäss des Lesers nur lokal aktiv, das Rontal blieb verschont. (Bild: Eric Bohnenblust, Buchrain, 26. Juli 2019)

Nach langer Trockenzeit entlud sich endlich ein Gewitter über Buchrain, das ein bisschen Wasser und Erfrischung spendete. Das Gewitter war gemäss des Lesers nur lokal aktiv, das Rontal blieb verschont. (Bild: Eric Bohnenblust, Buchrain, 26. Juli 2019)

Teilansicht der Fassade vom alten Rathaus in Gersau. (Bild: André Egli, 25. Juli 2019)

Teilansicht der Fassade vom alten Rathaus in Gersau. (Bild: André Egli, 25. Juli 2019)

«Es war ein herrlicher Morgen mit angenehmen Temperaturen. Um 5 Uhr bin ich losgewandert bei der Talstation. Um 6 Uhr war ich beim Aufnahmestandort um diesen wundervollen Moment mit der Kamera festzuhalten», schreibt Leser Roland Bucheli. (Bild: Roland Bucheli, aufgenommen unterhalb Krienseregg, 24. Juli 2019)

«Es war ein herrlicher Morgen mit angenehmen Temperaturen. Um 5 Uhr bin ich losgewandert bei der Talstation. Um 6 Uhr war ich beim Aufnahmestandort um diesen wundervollen Moment mit der Kamera festzuhalten», schreibt Leser Roland Bucheli. (Bild: Roland Bucheli, aufgenommen unterhalb Krienseregg, 24. Juli 2019)

Die Sonnenblumen strecken ihre Köpfe der Sonne entgegen – oder dem Heissluftballon. (Bild: Priska Arnold, Rotkreuz, 26. Juli 2019)

Die Sonnenblumen strecken ihre Köpfe der Sonne entgegen – oder dem Heissluftballon. (Bild: Priska Arnold, Rotkreuz, 26. Juli 2019)

Das grosse Schlüpfen: Jetzt haben die Schwalbenschwänze Hochsaison. (Bild: Priska Ziswiler-Heller, Ettiswil, 26. Juli 2019)

Das grosse Schlüpfen: Jetzt haben die Schwalbenschwänze Hochsaison. (Bild: Priska Ziswiler-Heller, Ettiswil, 26. Juli 2019)

Eindrücklicher Blick in die Berge vom Vierwaldstättersee aus - aufgenommen vom Schiff «Europa». (Bild: André Egli, 26. Juli 2019)

Eindrücklicher Blick in die Berge vom Vierwaldstättersee aus - aufgenommen vom Schiff «Europa». (Bild: André Egli, 26. Juli 2019)

Ja, wen haben wir denn da? Ein Reh mitten auf dem Waldweg. (Bild: Irene Wanner, Altishofen, 26. Juli 2019)

Ja, wen haben wir denn da? Ein Reh mitten auf dem Waldweg. (Bild: Irene Wanner, Altishofen, 26. Juli 2019)

Sonnenuntergang am Baldeggersee. (Bild: Christian Lötscher, Baldegg Hochdorf, 25. Juli 2019)

Sonnenuntergang am Baldeggersee. (Bild: Christian Lötscher, Baldegg Hochdorf, 25. Juli 2019)

Wunderbares Morgenrot auf dem Holderchäppeli/LU. (Bild: Urs Gutfleisch, 26. Juli 2019)

Wunderbares Morgenrot auf dem Holderchäppeli/LU. (Bild: Urs Gutfleisch, 26. Juli 2019)

Wunderschöner Sonnenaufgang heute Morgen auf dem Holderchäppeli/LU. (Bild: Urs Gutfleisch, 26. Juli 2019)

Wunderschöner Sonnenaufgang heute Morgen auf dem Holderchäppeli/LU. (Bild: Urs Gutfleisch, 26. Juli 2019)

Traumhafter Sonnenuntergang in wunderschönen Farben am Soppensee/LU. (Bild: Urs Gutfleisch, Buttisholz, 25. Juli 2019)

Traumhafter Sonnenuntergang in wunderschönen Farben am Soppensee/LU. (Bild: Urs Gutfleisch, Buttisholz, 25. Juli 2019)

Wunderbare Aussicht auf den Vierwaldstättersee mit Blick auf den Bürgenstock. (Bild: Urs Gutfleisch, Hergiswil, 25. Juli 2019)

Wunderbare Aussicht auf den Vierwaldstättersee mit Blick auf den Bürgenstock. (Bild: Urs Gutfleisch, Hergiswil, 25. Juli 2019)

Abendrot über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin, Zug, 25. Juli 2019)

Abendrot über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin, Zug, 25. Juli 2019)

Aussicht vom Fronalpstock auf den Vierwaldstättersee. (Bild: Margrit Naef, 21. Juli 2019)

Aussicht vom Fronalpstock auf den Vierwaldstättersee. (Bild: Margrit Naef, 21. Juli 2019)

Am blauen Ägerisee, aufgenommen in Morgarten. (Bild: Peter Bumbacher)

Am blauen Ägerisee, aufgenommen in Morgarten. (Bild: Peter Bumbacher)

Traumhafte Aussicht auf den Brienzersee, aufgenommen auf dem Mändli im Gebiet Schönbüel. (Bild: Urs Gutfleisch, 23. Juli 2019)

Traumhafte Aussicht auf den Brienzersee, aufgenommen auf dem Mändli im Gebiet Schönbüel. (Bild: Urs Gutfleisch, 23. Juli 2019)

Traumhafter Sonnenuntergang mit Abendrot am Sempachersee (Bild: Urs Gutfleisch, Sempach, 24. Juli 2019)

Traumhafter Sonnenuntergang mit Abendrot am Sempachersee (Bild: Urs Gutfleisch, Sempach, 24. Juli 2019)

Wildenten im Spiegelbild des Steinibüehlweihers (Bild: Xaver Husmann, Sempach, 21. Juli 2019)

Wildenten im Spiegelbild des Steinibüehlweihers (Bild: Xaver Husmann, Sempach, 21. Juli 2019)

Der idyllische Steinibühlweiher mit einem weissen Boot. (Bild: Urs Gutfleisch, Sempach, 24. Juli 2019)

Der idyllische Steinibühlweiher mit einem weissen Boot. (Bild: Urs Gutfleisch, Sempach, 24. Juli 2019)

Auf der Rundwanderung auf dem Schönbüel/OW hat man eine traumhafte Aussicht auf die Berge. Im Vordergrund sieht man das Bergrestaurant Schönbüel. (Bild: Urs Gutfleisch, Schönbüel, 23. Juli 2019)

Auf der Rundwanderung auf dem Schönbüel/OW hat man eine traumhafte Aussicht auf die Berge. Im Vordergrund sieht man das Bergrestaurant Schönbüel. (Bild: Urs Gutfleisch, Schönbüel, 23. Juli 2019)

Augen zu und durch – ein solches Motto macht Mut. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin, Rigi, 24. Juli 2019)

Augen zu und durch – ein solches Motto macht Mut. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin, Rigi, 24. Juli 2019)

Eine Brennnessel im Gegenlicht. (Bild: Irene Wanner, Schötz, 24. Juli 2019)

Eine Brennnessel im Gegenlicht. (Bild: Irene Wanner, Schötz, 24. Juli 2019)

Der Stinibühlweiher ist auch aus einem anderen Blickwinkel schön anzusehen. (Bild: Urs Gutfleisch, Sempach, 24. Juli 2019)

Der Stinibühlweiher ist auch aus einem anderen Blickwinkel schön anzusehen. (Bild: Urs Gutfleisch, Sempach, 24. Juli 2019)

Letzte Gelegenheit, die Getreidefelder zu fotografieren: Erntereifer Weizen. (Bild: Priska Ziswiler-Heller, Ettiswilermoos, 23. Juli 2019)

Letzte Gelegenheit, die Getreidefelder zu fotografieren: Erntereifer Weizen. (Bild: Priska Ziswiler-Heller, Ettiswilermoos, 23. Juli 2019)

Schmetterlings-Mädchen im Blumengarten. (Bild: Priska Ziswiler-Heller, Ettiswil, 20. Juli 2019)

Schmetterlings-Mädchen im Blumengarten. (Bild: Priska Ziswiler-Heller, Ettiswil, 20. Juli 2019)

Die Altstadt von Bremgarten spiegelt sich in der Reuss. (Bild: Josef Habermacher, 24. Juli 2019)

Die Altstadt von Bremgarten spiegelt sich in der Reuss. (Bild: Josef Habermacher, 24. Juli 2019)

Blumenwiese – hier Biodiversität – von jungen Leuten liebevoll angepflanzt. (Bild: Werner Walker, Steinhausen, 20. Juli 2019)

Blumenwiese – hier Biodiversität – von jungen Leuten liebevoll angepflanzt. (Bild: Werner Walker, Steinhausen, 20. Juli 2019)

Am Nachthimmel (Bild: Ben Born, Bern, 24. Juli 2019)

Am Nachthimmel (Bild: Ben Born, Bern, 24. Juli 2019)

Mystische Stimmung auf dem Vierwaldstättersee. (Bild: Walter Buholzer, Vierwaldstättersee, 23. Juli 2019)

Mystische Stimmung auf dem Vierwaldstättersee. (Bild: Walter Buholzer, Vierwaldstättersee, 23. Juli 2019)

Am Sonntag das Panorama am Flüelapass genossen. (Bild: Jane Hasselmann, Flüelapass, 23. Juli 2019)

Am Sonntag das Panorama am Flüelapass genossen. (Bild: Jane Hasselmann, Flüelapass, 23. Juli 2019)

Lauerzer See mit Flanke von Rigi gegen Schwyz, mit Fronalpstock. (Bild: Josef Habermacher, Steinerberg, 23. Juli 2019)

Lauerzer See mit Flanke von Rigi gegen Schwyz, mit Fronalpstock. (Bild: Josef Habermacher, Steinerberg, 23. Juli 2019)

Abendrot am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin, Zug, 22. Juli 2019)

Abendrot am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin, Zug, 22. Juli 2019)

Sewenalpsee im Maiental. (Bild: Marianne Schmid, Sewenalp, 22. Juli 2019)

Sewenalpsee im Maiental. (Bild: Marianne Schmid, Sewenalp, 22. Juli 2019)

Abendstimmung in der Zuger Altstadt. (Bild: Daniel Hegglin, 15. Juli 2019)

Abendstimmung in der Zuger Altstadt. (Bild: Daniel Hegglin, 15. Juli 2019)

Dieses Rind ist begeistert von seiner Umgebung. (Bild: Sepp Bernasconi, 5. Juli 2019, Niederbauen)

Dieses Rind ist begeistert von seiner Umgebung. (Bild: Sepp Bernasconi, 5. Juli 2019, Niederbauen)

Eine Ringelnatter im Wasser. (Bild: Marianne Schmid, 22. Juli 2019, Ettiswil)

Eine Ringelnatter im Wasser. (Bild: Marianne Schmid, 22. Juli 2019, Ettiswil)

Etwas versteckt, aber wunderschön: der kleine Bergsee «Düsselisee». (Bild: Martina Tresch, Maderanertal, 20. Juli 2019)

Etwas versteckt, aber wunderschön: der kleine Bergsee «Düsselisee». (Bild: Martina Tresch, Maderanertal, 20. Juli 2019)

Ein soeben ausgeschlüpfter Schwalbenschwanz. (Bild: Annamarie Landolt-Stutz, Luzern, 17. Juli 2019)

Ein soeben ausgeschlüpfter Schwalbenschwanz. (Bild: Annamarie Landolt-Stutz, Luzern, 17. Juli 2019)

Die Mohnblume fasziniert mit einer ungewöhnlichen Kombination von kräftigem rot und zarter Gestalt (Bild: Xaver Husmann, Rain, 21. Juli 2019)

Die Mohnblume fasziniert mit einer ungewöhnlichen Kombination von kräftigem rot und zarter Gestalt (Bild: Xaver Husmann, Rain, 21. Juli 2019)

Ein Alpenschneehuhn (Bild: Marianne Schmid, Schrattenfluh, 20. Juli 2019)

Ein Alpenschneehuhn (Bild: Marianne Schmid, Schrattenfluh, 20. Juli 2019)

Schöne Abkühlung (Bild: Walter Buholzer, Luzern, 21. Juli 2019)

Schöne Abkühlung (Bild: Walter Buholzer, Luzern, 21. Juli 2019)

Feuerwerk Sommernachtsfest Oberägeri (Bild: Daniel Hegglin, Oberägeri, 20. Juli 2019)

Feuerwerk Sommernachtsfest Oberägeri (Bild: Daniel Hegglin, Oberägeri, 20. Juli 2019)

Ein wunderschöner Sonnenuntergang über den Eggenbergli. (Bild: Lydia Arnold, Bürglen, 19. Juli 2019)

Ein wunderschöner Sonnenuntergang über den Eggenbergli. (Bild: Lydia Arnold, Bürglen, 19. Juli 2019)

Herrliches Sommerwetter: Einzelne Wolken über der Pilatuskette stören da nicht. (Bild: Urs Gutfleisch, Rengg LU, 20. Juli 2019)

Herrliches Sommerwetter: Einzelne Wolken über der Pilatuskette stören da nicht. (Bild: Urs Gutfleisch, Rengg LU, 20. Juli 2019)

Herrliches Wanderwetter auf der Melchsee-Frutt. (Bild: Urs Gutfleisch, 19. Juli 2019)

Herrliches Wanderwetter auf der Melchsee-Frutt. (Bild: Urs Gutfleisch, 19. Juli 2019)

Sonnenaufgang über der Wallfahrtskirche Hergiswald. (Bild: Silvia Rymann, Obernau, 13. Juli 2019)

Sonnenaufgang über der Wallfahrtskirche Hergiswald. (Bild: Silvia Rymann, Obernau, 13. Juli 2019)

Schönes Farbenspiel am Eröffnungsabend des diesjährigen Blue-Balls-Festivals. (Bild: Roman Beer, Luzern, 19. Juli 2019)

Schönes Farbenspiel am Eröffnungsabend des diesjährigen Blue-Balls-Festivals. (Bild: Roman Beer, Luzern, 19. Juli 2019)

Beim Warten auf die Mondfinsternis schoss Leser Christian Lötscher dieses idyllische Bild am Zugersee. (Bild: Zug, 16. Juli 2019)

Beim Warten auf die Mondfinsternis schoss Leser Christian Lötscher dieses idyllische Bild am Zugersee. (Bild: Zug, 16. Juli 2019)

Die Kühe geniessen dösend das Bergwetter. (Bild: Urs Gutfleisch, Melchsee-Frutt, 19. Juli 2019)

Die Kühe geniessen dösend das Bergwetter. (Bild: Urs Gutfleisch, Melchsee-Frutt, 19. Juli 2019)

Wunderbare Grüntöne am Eisee beim Rothhorn. (Bild: Vinzenz Blum, Eisee, 19. Juli 2019)

Wunderbare Grüntöne am Eisee beim Rothhorn. (Bild: Vinzenz Blum, Eisee, 19. Juli 2019)

Es ist ein Mädchen... frisch geschlüpfter Schwalbenschwanz auf der Sommerblume namens Sonnenhut. (Bild: Priska Ziswiler-Heller, Ettiswil, 19. Juli 2019)

Es ist ein Mädchen... frisch geschlüpfter Schwalbenschwanz auf der Sommerblume namens Sonnenhut. (Bild: Priska Ziswiler-Heller, Ettiswil, 19. Juli 2019)

Traumhafter Blick auf den Eisee beim Rothhorn. (Bild: Vinzenz Blum, Eisee, 19. Juli 2019)

Traumhafter Blick auf den Eisee beim Rothhorn. (Bild: Vinzenz Blum, Eisee, 19. Juli 2019)

Dank der klugen Umsetzung vom Dorf zum Stausee entstand in der Göscheneralp ein wunderschönes Erholungsgebiet mit Hotel und Restaurant. Von hier aus kann der Tourist den floraträchtigen Staudamm und den Göscheneralpsee mit der herrlichen Bergkulisse bestaunen und drei imposante Bergwege zu drei verschiedenen Berghütten begehen. (Bild: Jakob Calcagni, Göschenen, 18. Juli 2019)

Dank der klugen Umsetzung vom Dorf zum Stausee entstand in der Göscheneralp ein wunderschönes Erholungsgebiet mit Hotel und Restaurant. Von hier aus kann der Tourist den floraträchtigen Staudamm und den Göscheneralpsee mit der herrlichen Bergkulisse bestaunen und drei imposante Bergwege zu drei verschiedenen Berghütten begehen. (Bild: Jakob Calcagni, Göschenen, 18. Juli 2019)

Wunderbare Wolkenstimmung auf dem Rothhorn. (Bild: Vinzenz Blum, Brienzer Rothorn, 17. Juli 2019)

Wunderbare Wolkenstimmung auf dem Rothhorn. (Bild: Vinzenz Blum, Brienzer Rothorn, 17. Juli 2019)

Dieser frisch geschlüpfte Distelfink ruft wohl «Mami, wo bist du?». (Bild: Josef Lustenberger, Wolhusen, 18. Juli 2019)

Dieser frisch geschlüpfte Distelfink ruft wohl «Mami, wo bist du?». (Bild: Josef Lustenberger, Wolhusen, 18. Juli 2019)

Der Name ist hier Programm: Die Sunniggrathütte liegt auf einer von der Sonne verwöhnten Geländeterrasse hoch über dem lieblichen Arnisee, auf einer Höhe von 1978 m.ü.M. Sie ist eine in Privatbesitz (Martin Gnos, Amsteg) befindliche Berghütte im Kanton Uri. In den heissen Sommertagen bietet das Seeli gleich unter der Hütte eine angenehme Abkühlung. Das nahegelegene Sunniggrätli ist ein hervorragender Aussichtspunkt ins Reusstal und auf die Dreitausender der Urner Alpen. (Bild: Hans Truttmann, Arnisee, 16. Juli 2019)

Der Name ist hier Programm: Die Sunniggrathütte liegt auf einer von der Sonne verwöhnten Geländeterrasse hoch über dem lieblichen Arnisee, auf einer Höhe von 1978 m.ü.M. Sie ist eine in Privatbesitz (Martin Gnos, Amsteg) befindliche Berghütte im Kanton Uri. In den heissen Sommertagen bietet das Seeli gleich unter der Hütte eine angenehme Abkühlung. Das nahegelegene Sunniggrätli ist ein hervorragender Aussichtspunkt ins Reusstal und auf die Dreitausender der Urner Alpen. (Bild: Hans Truttmann, Arnisee, 16. Juli 2019)

Ein Schmetterling. (Bild: Franz Keller, St. Erhard, 18. Juli 2019)

Ein Schmetterling. (Bild: Franz Keller, St. Erhard, 18. Juli 2019)

Sieht beinahe so aus, als ob die Kirche von Knutwil im Sonnenblumenfeld steht. (Bild: André Egli, Knutwil, 18. Juli 2019)

Sieht beinahe so aus, als ob die Kirche von Knutwil im Sonnenblumenfeld steht. (Bild: André Egli, Knutwil, 18. Juli 2019)

Was wäre ein richtiger Sommer ohne Sonnenblumen? (Bild: André Egli, Knutwil, 18. Juli 2019)

Was wäre ein richtiger Sommer ohne Sonnenblumen? (Bild: André Egli, Knutwil, 18. Juli 2019)

Ein anderer Blickwinkel auf die Mythen, vom Mostelberg aus gesehen. (Bild: Josef Habermacher, Sattel-Mostelberg, 18. Juli 2019)

Ein anderer Blickwinkel auf die Mythen, vom Mostelberg aus gesehen. (Bild: Josef Habermacher, Sattel-Mostelberg, 18. Juli 2019)

Der Mondaufgang um 22:10 Uhr mit Beginn der Teilverdunkelung. (Bild: Andy Krähenbühl, Hergiswil, 16. Juli 2019)

Der Mondaufgang um 22:10 Uhr mit Beginn der Teilverdunkelung. (Bild: Andy Krähenbühl, Hergiswil, 16. Juli 2019)

Herrlicher Blick von Brunnen bis Ennetbürgen. (Bild: Maria Greter, Beckenried, 3. Juli 2019)

Herrlicher Blick von Brunnen bis Ennetbürgen. (Bild: Maria Greter, Beckenried, 3. Juli 2019)

Ein 360° Panorama vom Bogen der Milchstrasse, aufgenommen auf dem Ächerlipass in Nidwalden. (Bild: Simon Weber)

Ein 360° Panorama vom Bogen der Milchstrasse, aufgenommen auf dem Ächerlipass in Nidwalden. (Bild: Simon Weber)

Traumhafter Sonnenuntergang am Soppensee. (Bild: Urs Gutfleisch, Buttisholz, 15. Juli 2019)

Traumhafter Sonnenuntergang am Soppensee. (Bild: Urs Gutfleisch, Buttisholz, 15. Juli 2019)

Wunderschöner Sonnenuntergang mit dem Sempachersee im Hintergrund. (Bild: Urs Gutfleisch, Sempach, 16. Juli 2019)

Wunderschöner Sonnenuntergang mit dem Sempachersee im Hintergrund. (Bild: Urs Gutfleisch, Sempach, 16. Juli 2019)

Arbeiten beim Sitzen (Bild: Theres Hodel, Axalp, 16. Juli 2019)

Arbeiten beim Sitzen (Bild: Theres Hodel, Axalp, 16. Juli 2019)

Ein Zitronenfalter. (Bild: Marianne Schmid, Balzenwil, 16. Juli 2019)

Ein Zitronenfalter. (Bild: Marianne Schmid, Balzenwil, 16. Juli 2019)

Was für eine Kulisse an Reussufer. (Bild: Walter Buholzer, 16. Juli 2019)

Was für eine Kulisse an Reussufer. (Bild: Walter Buholzer, 16. Juli 2019)

Herrliches Sommerwetter mit Blick auf Kastanienbaum und den Vierwaldstättersee. (Bild: Urs Gutfleisch, Horw, 16. Juli 2019)

Herrliches Sommerwetter mit Blick auf Kastanienbaum und den Vierwaldstättersee. (Bild: Urs Gutfleisch, Horw, 16. Juli 2019)

Ein Schachbrettfalter (Bild: Marianne Schmid, Altvogtsburg, 15. Juli 2019)

Ein Schachbrettfalter (Bild: Marianne Schmid, Altvogtsburg, 15. Juli 2019)

Ein Schwarzkehlchen (Bild: Marianne Schmid, Altvogtsburg, 14. Juli 2019)

Ein Schwarzkehlchen (Bild: Marianne Schmid, Altvogtsburg, 14. Juli 2019)

Im Garten blüht der Hauswurz (Bild: Irene Wanner, Schötz, 16. Juli 2019)

Im Garten blüht der Hauswurz (Bild: Irene Wanner, Schötz, 16. Juli 2019)

Der Wegweiser zum Chrüterhäxliweg (Bild: Irene Wanner, Hergiswil bei Willisau, 16. Juli 2019)

Der Wegweiser zum Chrüterhäxliweg (Bild: Irene Wanner, Hergiswil bei Willisau, 16. Juli 2019)

Nicht nur für Touristen ist diese Kulisse ein Traum. (Bild: Walter Buholzer, Luzern, 16. Juli 2019)

Nicht nur für Touristen ist diese Kulisse ein Traum. (Bild: Walter Buholzer, Luzern, 16. Juli 2019)

Was für eine herrliche Aussicht: Sarnersee und Stanserhorn, aufgenommen auf dem Weg von Glaubenbielen nach Giswil. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin, 6. Juli 2019)

Was für eine herrliche Aussicht: Sarnersee und Stanserhorn, aufgenommen auf dem Weg von Glaubenbielen nach Giswil. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin, 6. Juli 2019)

Der Natur auf der Spur: Dieses herrliche "Flecklein-Erde" findet man auf Glaubenbielen. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin, 6. Juli 2019)

Der Natur auf der Spur: Dieses herrliche "Flecklein-Erde" findet man auf Glaubenbielen. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin, 6. Juli 2019)

Ob die diese Rasselbande zigi zagi zuck macht oder Schäre Stein Papier bleibt wohl für immer ein Geheimnis. (Bild: Walter Buholzer, 15. Juli 2019)

Ob die diese Rasselbande zigi zagi zuck macht oder Schäre Stein Papier bleibt wohl für immer ein Geheimnis. (Bild: Walter Buholzer, 15. Juli 2019)

Ein glücklicher Hahn, der krähen kann, wann er will auf dem Glaubenberg. (Bild: Walter Buholzer, 12. Juli 2019)

Ein glücklicher Hahn, der krähen kann, wann er will auf dem Glaubenberg. (Bild: Walter Buholzer, 12. Juli 2019)

Ein Gewitter zieht auf über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin, 14. Juli 2019, Zug)

Ein Gewitter zieht auf über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin, 14. Juli 2019, Zug)

Ein Gewitter zieht auf über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin, 14. Juli 2019, Zug)

Ein Gewitter zieht auf über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin, 14. Juli 2019, Zug)

Sonnenuntergang vom Berg und Skihaus Oberfeld, Haldi Richtung Ober- und Niederbauen. (Bild: Markus Gisler, Schattdorf, 13. Juli 2019)

Sonnenuntergang vom Berg und Skihaus Oberfeld, Haldi Richtung Ober- und Niederbauen. (Bild: Markus Gisler, Schattdorf, 13. Juli 2019)

Traumhafte Aussicht auf den wunderschönen Alpnachersee bei strahlendem Sonnenschein. (Bild: Urs Gutfleisch, Alpnachstad, 14. Juli 2019)

Traumhafte Aussicht auf den wunderschönen Alpnachersee bei strahlendem Sonnenschein. (Bild: Urs Gutfleisch, Alpnachstad, 14. Juli 2019)

Warum auch in die Ferne reisen, wenn das Schöne liegt so nah. (Bild: Xaver Husmann, Meisterschwanden, 14. Juli 2019)

Warum auch in die Ferne reisen, wenn das Schöne liegt so nah. (Bild: Xaver Husmann, Meisterschwanden, 14. Juli 2019)

Sonnenuntergangsfahrt auf dem Vierwalstättersee. (Bild: Heinrich Inderbitzin, 14. Juli 2019)

Sonnenuntergangsfahrt auf dem Vierwalstättersee. (Bild: Heinrich Inderbitzin, 14. Juli 2019)

Spinne am Himmel. (Bild: Benedikt Born, Bern, 14. Juli 2019)

Spinne am Himmel. (Bild: Benedikt Born, Bern, 14. Juli 2019)

Papilion Machaon ruht sich auf einer Königskerze aus. (Bild: Priska Ziswiler-Heller, Wauwil, 14. Juli 2019)

Papilion Machaon ruht sich auf einer Königskerze aus. (Bild: Priska Ziswiler-Heller, Wauwil, 14. Juli 2019)

Blick vom Zugerberg auf die Stadt Zug. (Bild: Daniel Hegglin, Zug, 13. Juli 2019)

Blick vom Zugerberg auf die Stadt Zug. (Bild: Daniel Hegglin, Zug, 13. Juli 2019)

Diese mutige, junge Stockente, welche Teil einer sechsköpfigen Entenfamilie ist, hat sich hier in Bauen am See direkt vor dem Fotograf für ein Bild in Pose geworfen. (Bild: Thomas Gisler, Bauen, 6. Juli 2019)

Diese mutige, junge Stockente, welche Teil einer sechsköpfigen Entenfamilie ist, hat sich hier in Bauen am See direkt vor dem Fotograf für ein Bild in Pose geworfen. (Bild: Thomas Gisler, Bauen, 6. Juli 2019)

„out of season“ (Bild: Peter Bumbacher, Cevio, 13. Juli 2019)

„out of season“ (Bild: Peter Bumbacher, Cevio, 13. Juli 2019)

Der Sonntagszopf steht bereit. (Bild: Xaver Husmann, Rain, 13. Juli 2019)

Der Sonntagszopf steht bereit. (Bild: Xaver Husmann, Rain, 13. Juli 2019)

Wunderschöne Morgenstimmung auf dem Holderchäppeli. (Bild: Urs Gutfleisch, Holderchäppeli/LU, 13. Juli 2019)

Wunderschöne Morgenstimmung auf dem Holderchäppeli. (Bild: Urs Gutfleisch, Holderchäppeli/LU, 13. Juli 2019)

Der Abend verabschiedet sich feurig. (Bild: Josef Lustenberger, Wolhusen, 12. Juli 2019)

Der Abend verabschiedet sich feurig. (Bild: Josef Lustenberger, Wolhusen, 12. Juli 2019)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.