Bildstrecke

Grösser und heller als gewöhnlich: Der Supermond im Fokus

Am Dienstagabend ging der grösste Vollmond dieses Jahres auf: In der Nacht auf Mittwoch befand sich der Erdtrabant in der grössten Nähe zur Erde in diesem Jahr. Die Wetterprognose versprach vielerorts freie Sicht auf den monderleuchteten Himmel. Schicken Sie uns hier Ihr schönstes Bild vom Supermond! 

Drucken
Teilen
Untergang des Supermonds hinter dem Pilatus.
Heute ist dieser orange Supermond der grösste und strahlendste Vollmond dieses Jahres
Vollmond mit Baum vor dem KKL.
Der Supermond geht auf.
Mit einer Entfernung von rund 357'000 Kilometern zum Erdmittelpunkt kam der Mond für mehrere Stunden in extreme Erdnähe.
Heute Abend sahen wir den Supermond sehr gut, kugelrund und strahlend hell.
Der «Zeitgeist» auf dem Triumphbogen mit dem Sehnsuchtsblick.
Der Supermond zeigt sich am Abendhimmel.
«Supermodel»: Der aufgehende Supermond am Dienstagabend.
Das Leuchten der wunderbaren Stille. Unglaublich schön.
Der Supermond um 4.35 Uhr.
Es scheint, als ob der Mond den Horizont berühre.
Mondaufgang zwischen Stanserhorn und Arvigrat.
Magischer Vollmondmorgen.
Monduntergang beim Selispitz, Der Mond rollt den Berg herunter.
Der Supermond auf seiner Wanderung.
Hat jemand den Mann im Mond gesehen?