Biberist

62-jähriger Fahrradfahrer stürzt zu Boden - tot

Der 62-Jährige liegt auf der Strasse und ist nicht mehr ansprechbar. Die Ambulanz kann nur noch seinen Tod feststellen. Fremdeinwirkung wird ausgeschlossen. Schuld am Tod ist ein medizinisches Problem.

Drucken
Teilen
Der Rettungsdienst konnte nur noch den Tod des 62-Jährigen feststellen.

Der Rettungsdienst konnte nur noch den Tod des 62-Jährigen feststellen.

Keystone

Am Mittwochabend, kurz nach 20 Uhr, fand eine vorbeifahrende Person auf dem Grüngenweg in Biberist einen Mann auf. Der 62-Jährige lag neben seinem Fahrrad auf dem Boden und war nicht mehr ansprechbar.

Unverzüglich rückte Ambulanz und Polizei zum Ereignisort aus. Vor Ort konnte nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden.

Nach bisherigem Ermittlungsstand dürfte der Mann während der Fahrt wegen einem medizinischen Problem gestürzt und dort verstorben sein.

Äussere Verletzungen sowie Hinweise auf eine Fremdeinwirkung liegen keine vor. Eine medizinische Untersuchung soll nun Klärung über die Todesursache schaffen. Der Verstorbene war in der Region wohnhaft.(lds)