Arbeitsunfall in Bern

Bauarbeiter von Stahlträger eingeklemmt und verletzt

Bei den Bauarbeiten zur Sanierung der Autobahnen rund um Bern ist am Montagmorgen ein Bauarbeiter von einem Stahlträger eingeklemmt und verletzt worden. Die Berufsfeuerwehr Bern musste den Mann befreien, danach wurde er per Ambulanz ins Spital gefahren.

Drucken
Teilen
Der Arbeiter musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Der Arbeiter musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Keystone

Die Kantonspolizei untersucht nun, wie der Bauarbeiter vom Stahlträger eingeklemmt werden konnte. Der Unfall ereignete sich auf einem Baugerüst beim Autobahnanschluss Bern-Bümpliz.