Rebgasse
Gas- anstatt Bremspedal: 88-Jähriger fährt rückwärts in Kleinbasler Schaufenster

Ein 88-jähriger Autolenker hat am Montagmorgen das Schaufenster einer Bäckerei an der Basler Unteren Rebgasse zerstört.

Drucken
Teilen
Der Rentner verwechselte das Gas- mit dem Bremspedal.

Der Rentner verwechselte das Gas- mit dem Bremspedal.

Kapo BS

Der 88-Jährige sei rückwärts auf das Trottoir gefahren, um dort zu parkieren, habe dabei aber das Gaspedal gedrückt, teilte die Polizei mit. Nun werde er verzeigt. Verletzt wurde niemand.

Aktuelle Nachrichten