Kriminalität

Räuber gibt nach Tankstellenüberfall in der Waadt einen Schuss ab

Ein Unbekannter hat am Morgen eine Tankstelle in Tolochenaz VD überfallen. Er bedrohte die Kassierin mit einer Pistole und raubte Zigaretten und Bargeld. Nach dem Überfall schoss der Täter in Richtung von zwei Zeugen, die sich daran gemacht hatten, den Räuber zu verfolgen.

Drucken
Teilen
Die Polizei sucht weiter nach dem Räuber (Symbolbild).

Die Polizei sucht weiter nach dem Räuber (Symbolbild).

Keystone

Der Schuss traf glücklicherweise niemanden, wie die Waadtländer Kantonspolizei mitteilte. Der maskierte Täter flüchtete schliesslich zu Fuss in unbekannte Richtung.

Die Kassierin und die beiden Zeugen erlitten einen Schock, blieben ansonsten aber unverletzt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung befindet sich der Räuber weiterhin auf der Flucht.