Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sponsored Content
Für den Proviant ist in den nächsten Wochen schon mal gesorgt: Die 80 Lagerteilnehmer der JuBla Ennetbürgen posieren mit dem «grössten Frässpäckli» der Schweiz. (Bild: Migros)
Publireportage

Ein Riesen-Frässpäckli sorgt für Lagerstimmung

Wer sich dieses Jahr für den Lagerdraht angemeldet hat, konnte mit einem besonders originellen Instagram-Post das «grösste Frässpäckli» der Migros Luzern gewinnen. Die JuBla Ennetbürgen hat den Hauptgewinn abgestaubt.
Ein starkes Team (v. l.): Nadia Hofstetter, Food-Verantwortliche im Kantonslager der Pfadi Luzern, zusammen mit Petra Husistein, Rolf Meier, Selina Schmid und Thomas Buholzer aus den Migros-Filialen Dorfmärt Wolhusen und Schüpfheim. (Bild: Migros)
Publireportage

1100 Pack Tortellini fürs Pfadilager

Im Sommerlager brauchen Kinder und Jugendliche viel Energie. Für volle Mägen sorgt die Migros Luzern mit Beiträgen an die Lagerküche – im Kantonslager der Pfadi Luzern werden die Grossbestellungen sogar auf den Lagerplatz ausgeliefert.
An einem heissen Sommertag geht nichts über eine kühle Erfrischung zwischendurch. In wenigen Schritten lässt sich die Dusche für den Garten oder die Terrasse selbst zusammenbauen. (Bild: Migros)
Publireportage

Abkühlung unter freiem Himmel

Die anstehenden Sommerlager rufen Erinnerungen wach – an Übernachtungen im Zelt, an Lagerfeuer und an das Leben in der freien Natur. Grund genug, sich für das nächste «Do-it-yourself-Projekt» vom Lagerleben inspirieren zu lassen: eine Anleitung für die perfekte Freiluftdusche.
Publireportage

RAMSEIER sorgt für den leichten Naturgenuss

NEU: RAMSEIER Zisch Apfel
Im 19. Jahrhundert waren Steinböcke in der Schweiz ausgerottet. Auf dem Pilatus setzten Wildhüter im Juni 1961 drei Steinböcke und drei Steingeissen aus Pontresina auf der Mattalp aus. (Bild: aho)
Sponsored Content

Auf dem Pilatus lockt die Wildnis

Wer mit offenem Blick und leisen Schritten auf dem Pilatus herum marschiert, merkt schnell: Der Berg bietet nebst Panoramablicken und Wandermöglichkeiten auch Begegnungen mit Wildtieren.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.