Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Publireportage

Ein Online-Profil zum Verlieben

Auch das Dating im Netz will gelernt sein. Eine Expertin gibt Tipps, wie man sein Profil auf Online-Partnervermittlungen am besten aufbaut und nutzt.
Erstellt im Auftrag von parship.ch
Ein ansprechendes Foto ist oft schon die halbe Miete, wenn es um Datinganfragen im Internet geht. (Bild: PD)

Ein ansprechendes Foto ist oft schon die halbe Miete, wenn es um Datinganfragen im Internet geht. (Bild: PD)

Ich werde oft gefragt, ob es Tipps und Tricks gibt, um den Erfolg bei der Online-Partnersuche zu erhöhen. Meine Antwort darauf: Natürlich gibt es die! Aus jahrelangen Auswertungen, Beobachtungen und Feedbacks von Parship-Mitgliedern ergeben sich einige Do's und Dont's, auf die es ankommt:

Tipp Nr. 1: Machen Sie Werbung!

Was Sie von sich zeigen und erzählen, sollte den Eindruck hinterlassen, dass es mit Ihnen Spass macht, eine Beziehung zu führen. Zeigen Sie sich charmant und humorvoll. Und vermitteln Sie keine Bedürftigkeit, selbst wenn Sie gerade eine schwierige Trennung hinter sich haben oder mit anderen Sorgen hadern.

Tipp Nr. 2: Füllen Sie Ihr Profil vollständig aus

Ein Online-Profil ist wie eine Visitenkarte. Nützen Sie die Gelegenheit und präsentieren Sie sich mit all Ihren positiven Facetten. Das ist auch ein entscheidender Vorteil im Online-Dating: Denn im «echten Leben» ist die Möglichkeit für den berühmten ersten Eindruck oft zu kurz.

Tipp Nr. 3: Nehmen Sie sich Zeit

Psychologin Barbara Beckenbauer ist als Expertin für Singles und Partnerschaften für die Online-Partnervermittlung Parship tätig. (Bild: PD)

Psychologin Barbara Beckenbauer ist als Expertin für Singles und Partnerschaften für die Online-Partnervermittlung Parship tätig. (Bild: PD)

Das gilt für das Ausfüllen des Profils ebenso wie für die Partnersuche selbst. Sie müssen keine Romane schreiben. Aber etwas mehr als ein paar magere Fakten zu Alter, Grösse und Beruf dürfen es schon sein. Seien Sie authentisch und gestalten Sie Ihr Profil individuell.

Tipp Nr. 4: Niemand kennt Sie besser als Ihr bester Freund

Vielen Menschen fällt es schwer, sich selbst in ein günstiges Licht zu stellen oder kennen ihre lobenswerten Seiten oft gar nicht. Da kann Sie der beste Freund oder die beste Freundin gut unterstützen. Auf ihre Einschätzung zu hören ist auf jeden Fall interessant – egal, ob Sie sie für ein Online-Profil verwenden wollen oder nicht.

Tipp Nr. 5: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Für viele Singles ist das Profilfoto das ausschlaggebende Kriterium. Darum sollten Sie dafür sorgen, dass es ein gutes Licht auf Sie wirft – und zwar möglichst ohne übermässigen Einsatz von Filtern oder Photoshop. Aus Erfahrung wissen wir, dass Profile mit Bildern auf parship.ch vier Mal mehr Anfragen erhalten also andere.

Und zu guter Letzt: wenn Sie bei allen Punkten noch eine Prise Humor einfliessen lassen, sollte einem baldigen Date nichts mehr im Wege stehen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.