Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sponsored Content

In der Krise den Profi an der Seite

Gegen Elementarschäden oder Diebstahl ist praktisch jedes Unternehmen versichert. Für KMU jedoch ist der Ausfall des Geschäftsführers das grösste Risiko. Mit der Zurich Unternehmerversicherung sichert der Inhaber den Fortbestand seines Unternehmens – auch wenn er für längere Zeit ausfällt.
Zürich Versicherungsgesellschaft AG

Dieser Artikel wurde von der Verlagsredaktion der «Luzerner Zeitung» im Auftrag der Zürich Versicherungsgesellschaft AG erstellt. Zurich Versicherung trägt die redaktionelle Verantwortung für diesen Inhalt. Hier geht es zu den Richtlinien für Sponsored Content der «Luzerner Zeitung».

Der Geschäftsführer als Kapitän und lenkende Hand: Vor allem in KMU sind Mitarbeiter auf seine Anweisungen und Entscheidungen angewiesen. (Bild: PD)

Der Geschäftsführer als Kapitän und lenkende Hand: Vor allem in KMU sind Mitarbeiter auf seine Anweisungen und Entscheidungen angewiesen. (Bild: PD)

Geschäftsführer kleiner und mittlerer Unternehmen spielen eine erfolgsrelevante Rolle: Sie akquirieren Aufträge, übernehmen die Qualitätskontrolle und stehen in engem Kontakt zu den Kunden. Ein unerwarteter Ausfall durch Krankheit oder Unfall kann für den ganzen Betrieb kritisch werden. Es drohen Umsatzeinbussen durch fehlende Informationen und ungeklärte Verantwortlichkeiten. Mit der Zurich Unternehmerversicherung kann man sich jetzt gegen solche Risiken absichern. «Dieses speziell auf KMU zugeschnittene Angebot trägt dazu bei, dass das Unternehmen weiterhin handlungsfähig bleibt und kompensiert Umsatzeinbussen bei einem notwendigen längeren Aufenthalt im Spital», erklärt Mike Zopfi, Versicherungsexperte und Kundenberater bei der Zurich Generalagentur Simon Mani in Kriens.

Situation besprechen, informieren, Verantwortungsbereiche durchgehen und die nächsten Sofortmassnahmen bestimmen: Mit einem Experten an der Seite steht die Stellvertretung im Notfall nicht alleine da. (Bild: PD)

Situation besprechen, informieren, Verantwortungsbereiche durchgehen und die nächsten Sofortmassnahmen bestimmen: Mit einem Experten an der Seite steht die Stellvertretung im Notfall nicht alleine da. (Bild: PD)

Was bietet die Unternehmerversicherung?

  • Sie stellt die Handlungsfähigkeit des Betriebs durch einen auf die Bedürfnisse des Unternehmens erstellten Notfallplan sicher. Das Dossier ist online verfügbar und enthält alle wichtigen Dokumente, Vollmachten, Verantwortlichkeiten und Handlungsanweisungen.
  • Ein Krisenspezialist steht der Stellvertretung und der Vertrauensperson sofort und ohne Wartefrist zur Verfügung. Zudem werden durch das Expertennetzwerk von Zurich schnell Fachleute vermittelt.
  • Der Inhaber wählt individuell, welche Kapitalleistung sein Unternehmen bei seinem Ausfall und in welchem Zeitraum benötigt. Damit garantiert die Unternehmerversicherung eine finanzielle Absicherung.
Der Notfallplan fasst alle wichtigen Verantwortlichen, Aufgaben und Merkblätter zusammen. Sobald er ausgelöst wird, stehen alle Informationen online zur Verfügung. (Bild: PD)

Der Notfallplan fasst alle wichtigen Verantwortlichen, Aufgaben und Merkblätter zusammen. Sobald er ausgelöst wird, stehen alle Informationen online zur Verfügung. (Bild: PD)

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Die schweizweit erste Versicherung, die das Unternehmen vor dem Ausfall seines Inhabers oder Geschäftsführers schützt.
  • Mit dem individuellen Notfallplan bleibt das Unternehmen in Krisensituationen handlungsfähig.
  • Die Vertrauenspersonen profitieren vom Know-how der Zurich-Krisenspezialisten.
  • Wichtige Unternehmensinformationen werden bei Zurich sicher verwahrt.
  • Kapitalleistungen helfen bei der Überbrückung von Umsatzeinbussen.

Wenn der Chef plötzlich ausfällt

Zurich hat ein Versicherungsangebot lanciert, das Unternehmen mit 2 bis 25 Mitarbeitern bei Ausfall des Inhabers (Krankheit, Unfall) absichert. Diese eigens auf KMU zugeschnittene Unternehmerversicherung stellt sicher, dass der Geschäftsführer alle nötigen Informationen, wie beispielsweise Passwörter, Termine, Kontakte oder Vollmachten und Stellvertretungen, in einem online hinterlegten Notfallplan dokumentiert. Sobald dieser ausgelöst wird, sind für autorisierte Personen alle wichtigen Daten sofort abrufbar, und im Betrieb kann ohne Unsicherheiten und Unterbrechung weitergearbeitet werden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.