Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Sponsored Content

Seminarzentrum Hitzkirch: Sorgt für gelungene Events

Idyllisch zwischen zwei Seen gelegen, bietet das Seminarzentrum Hitzkirch einen passenden Rahmen für inspirierende Tagungen und Feste sowie sportliche Herausforderungen. Zum Gelingen tragen eine professionelle Infrastruktur, die marktfrische Küche und ein breites Rahmenprogramm bei.

Dieser Artikel wurde von der Verlagsredaktion der «Luzerner Zeitung» im Auftrag des Seminarzentrums Hitzkirch erstellt. Diese trägt die redaktionelle Verantwortung für diesen Inhalt. Hier geht es zu den Richtlinien für Sponsored Content der «Luzerner Zeitung».

Gemeinsam feiern oder im optimalen Rahmen Tagungen abhalten: Im Seminarzentrum Hitzkirch ist der Gast an der richtigen Adresse. (Bild: PD)Gemeinsam feiern oder im optimalen Rahmen Tagungen abhalten: Im Seminarzentrum Hitzkirch ist der Gast an der richtigen Adresse. (Bild: PD)
Das Seminarzentrum Hitzkirch bietet den passenden Rahmen für Tagungen und Events. (Bild: PD)Das Seminarzentrum Hitzkirch bietet den passenden Rahmen für Tagungen und Events. (Bild: PD)
Die individuellen Seminarräume überzeugen mit moderner Infrastruktur. (Bild: PD)Die individuellen Seminarräume überzeugen mit moderner Infrastruktur. (Bild: PD)
Der Plenarsaal ist einer der flexibel buchbaren Seminarräume. (Bild: PD)Der Plenarsaal ist einer der flexibel buchbaren Seminarräume. (Bild: PD)
Die marktfrische Küche geniesst der Gast in stilvollem Ambiente. (Bild: PD)Die marktfrische Küche geniesst der Gast in stilvollem Ambiente. (Bild: PD)
5 Bilder

Seminarzentrum Hitzkirch

Die Gründung der Hitzkircher Kommende zeugt davon, dass schon im Mittelalter die besondere Lage zwischen Hallwiler- und Baldeggersee geschätzt wurde. 1237 liess sich hier der vom Kyburger Ritter Konrad von Tüffen gegründete Deutschritterorden nieder. Inzwischen gehört die geschichtsträchtige Kommende zum weitläufigen Areal des Seminarzentrums Hitzkirch. Die Kombination aus historischen und modernen Gebäuden liegt etwas erhöht und gewährt so einen inspirierenden Ausblick auf den Baldeggersee und die Zentralschweizer Alpen.
Gruppen, die sich zum Arbeiten, Nachdenken und Austauschen treffen, finden im Seminarzentrum Hitzkirch alles vor, was es für die Durchführung von Tagungen und Seminaren braucht: moderne, komfortable Seminarräume, grosszügige Plenarsäle, flexibel nutzbare Gruppenräume sowie eine Aula, die bis zu 300 Personen Platz bietet. Die rund 30 unterschiedlich grossen Räume können individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Dabei reicht die Breite möglicher Anlässe von der Klausurtagung der Geschäftsleitung über Kurstage, Lehrlingswochen bis zum international ausgerichteten Fachkongress. Moderne Technik wie Beamer, Notebook sowie Whiteboard, Flipchart, Moderationsmaterial plus technischer Support ist in allen Räumen selbstverständlich, genauso wie ein schneller WLAN-Zugang auf dem ganzen Gelände.

Für das leibliche Wohl von Seminar-, Hotel- und Tagesgästen sorgt die Küche des Restaurants Commenda. Hier arbeitet das Gastroteam mit marktfrischen Produkten aus der Region. Kein Wunder, geniesst das Restaurant einen ausgezeichneten Ruf – auch bei spontanen Mittagsgästen. Im Sommer wird draussen im reizvollen Innenhof der historischen Kommende aufgedeckt. Seminargästen sowie anderen Gästen stehen im Seminarhotel über 50 Zimmer zur Verfügung (siehe Box).

Feierlicher Rahmen für jeden Anlass

Die restaurierten historischen Räumlichkeiten der Kommende bilden einen einzigartigen Rahmen für Events und Bankette. Der Rittersaal und die Vinothek sind in der Region einzigartig. Der Weinkeller bietet sich für Apéros, Weindegustationen und «Wine and Dines» an. Hochzeiten, Geburtstage oder Tauffeste finden hier ebenso den passenden Rahmen wie Firmenanlässe. Die Variabilität der Campusanlage eignet sich zudem auch für kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen oder Theater. Die Liste der Anlässe, die im Seminarzentrum Hitzkirch durchgeführt werden können, ist schier grenzenlos. Bei allen Events bietet das Seminarteam eine Rundumbetreuung von der Planung bis zur Durchführung und Nachbereitung.

Specials und Aktivitäten

Sportfans kommen auf ihre Kosten, zum Beispiel mit Volleyballspielen. (Bild: PD)

Sportfans kommen auf ihre Kosten, zum Beispiel mit Volleyballspielen. (Bild: PD)

Ans Seminarzentrum ist auch die Interkantonale Polizeischule Hitzkirch IPH angegliedert. Exklusiv können Seminargäste spannende Rahmenprogramme buchen, wie zum Beispiel einen Kurs in Selbstverteidigung. Und selbst ein Blick hinter die Kulissen der grössten Schweizer Polizeischule ist bei einer Betriebsbesichtigung möglich. Auch Sportbegeisterte kommen im Seminarzentrum Hitzkirch voll auf ihre Kosten. Hallenbad, Turnhalle und Aussenanlagen warten auf Bewegungsfans. Die Umgebung eignet sich ideal zum Joggen, Biken, Wandern oder Nordic Walken. Zudem stehen Mietvelos und Velohelmen bereit. Das vielfältige Sportangebot enthält sogar einen Kurs im Pfeilbogenschiessen, die Nutzung der modernen Ausrüstung ist im Preis inbegriffen.

Rahmenprogramme wie der Kurs in Selbstverteidigung sind buchbar. (Bild: PD)

Rahmenprogramme wie der Kurs in Selbstverteidigung sind buchbar. (Bild: PD)

Wem mehr nach Sinnesfreuden ist, bucht die Weindegustation, welche von Matthias Brunner, dem Pächter des Rebbergs, durchgeführt wird. Er ist diplomierter Önologe und Betreiber der Weinmanufaktur Brunner und gibt einen Einblick in die Welt des heutigen Weinanbaus, die Pflege der Reben und die Weinbereitung im Keller. Das erworbene Wissen kann anschliessend bei der Degustation angewendet werden.

Seminarzentrum Hitzkirch

Für Events, Feiern und Kongresse steht im Seminarzentrum Hitzkirch eine Kombination aus historischer und hochmoderner Infrastruktur zur Verfügung. Das Team ist auf Anlässe jeder Grössenordnung vorbereitet. Das Seminarhotel verfügt über 48 Einzel- und 6 Doppelzimmer im 3-Sterne-Komfort – die meisten Zimmer mit Balkon bzw. Sitzplatz mit Blick auf den Baldeggersee und die Zentralschweizer Alpen. Weitere 210 Betten stehen in Einzel- und Mehrbettzimmern im 1-Stern-Komfort (Lavabo im Zimmer, Dusche/WC auf Etage) zur Verfügung. Diese können zu bestimmten Zeiten als kostengünstige Alternative oder Ergänzung zum Seminarhotel gebucht werden. Die modern eingerichteten Räume eignen sich zur Erholung und zur Ablenkung vom Seminargeschehen. Das Seminarhotel steht nicht nur Seminargästen offen. Eine Übernachtung kann auch separat gebucht werden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.