Nachrichten

Mit Kokain erwischt

17. September 2016, 00:00

Rheinfelden sda. Bei der Kontrolle eines Autos am Grenzübergang Rheinfelden im Kanton Aargau hat die Grenzwache 4,5 Kilogramm Kokain und mehr als 20 000 Franken Bargeld sichergestellt. Ein 35-jähriger Italiener und eine 26-jährige Belgierin sitzen in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg eröffnete eine Strafuntersuchung.

Verletzte bei Zugunglück

Bratislava sda. Bei einem Zugunglück in der Slowakei sind mindestens 35 Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Warum es zu dem Unfall kam, ist bislang nicht bekannt. Ein Schnellzug stiess gestern Morgen an einem Bahnübergang bei der Stadt Velky Meder mit einem Lastwagen zusammen und entgleiste, wie der Sender TA3 unter Berufung auf die Einsatzkräfte berichtete.

Tote durch Taifun «Meranti»

Peking sda. In China sind durch den Taifun «Meranti» mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Wie die Regierung gestern mitteilte, wurden neun Menschen als vermisst gemeldet. Der Wirbelsturm zog von Taiwan kommend zur Ostküste der Volksrepublik China. Laut der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua waren zeitweise mehr als 3,2 Millionen Haushalte ohne Strom.


Leserkommentare

Anzeige: