Der Bancomat als digitaler Helfer

21. März 2017, 00:00

Luzern Glaubt man den Vordenkern aus dem Bankenumfeld, wird sich der Bancomat künftig von der Geldmaschine zum Multifunktionsapparat weiterentwickeln. Bancomaten der neusten Generation sind darauf ausgelegt, den Kunden neue digitale Funktionen zu ermöglichen. Dazu zählt zum Beispiel die Beratung per Video oder der Geldbezug über das Smartphone.

Bis solche Funktionen flächendeckend eingeführt werden, dürfte es noch eine Weile dauern. Die neuen Geräte werden aber bereits installiert. Der erste Bancomat dieser neuen Generation wird bei der Luzerner Kantonalbank in Ebikon stehen. (mim) 3


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: