Juncker sieht die EU in der Krise

15. September 2016, 00:00

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat gestern im EU-Parlament in Strassburg seine Rede zur Lage der Union gehalten. Junckers Urteil fällt nicht gut aus. Er sieht die EU in einer existenziellen Krise.  Kommentar 5. Spalte  7


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: