Alleingang beim Recycling

09. Oktober 2017, 00:00

Kanton Luzern Die Gemeinde Grossdietwil sammelt Kunststoffabfälle nun getrennt – als einzige im Kanton. In den anderen Gemeinden wird Kunststoff mit dem restlichen Abfall verbrannt. Der Gemeinderat führt die Sammlung auf Wunsch der Bevölkerung ein. Er selbst war zuvor zum Schluss gekommen, dass sich dies nicht lohnt.

Die Frage, ob Kunststoff verbrannt oder recycelt werden soll, löst immer wieder Diskussionen aus. Eine Tagung mit Vertretern von Bund, Kantonen, Gemeinden und Branchenverbänden soll nun eine gemeinsame Stossrichtung definieren. (red) 15


Leserkommentare

Anzeige: