Ein neuer Flitzer für die Schweiz

19. Mai 2017, 00:00

Bahn Mit 250 Stundenkilometern wird der Giruno künftig durch den Gotthard in den Süden brausen. Gestern ist der neue Hochgeschwindigkeitszug aus der Werkstatt des Ostschweizer Herstellers Stadler Rail in Bussnang gerollt. Firmenpatron Peter Spuhler war ein gefragter Mann. Der Zug setze neue Massstäbe beim Reisen, lobte SBB-Chef Andreas Meyer. 3


Leserkommentare

Anzeige: