Nizza gedenkt der 86 Terroropfer

15. Juli 2017, 00:00

Frankreich Bei einer Trauerzeremonie hat Frankreich am ersten Jahrestag des Anschlags von Nizza der 86 Toten gedacht. An der Gedenkveranstaltung während des Nationalfeiertags nahmen neben vielen Angehörigen auch Staatschef Emmanuel Macron und seine Vorgänger François Hollande und Nicolas Sarkozy teil. (red) Kommentar 6. Spalte6


Leserkommentare

Anzeige: