Überläufer in der Formel 1

07. Oktober 2017, 00:00

Automobil Renault gab am Rande des Grand Prix von Japan in Suzuka die Verpflichtung von Marcin Budkowski bekannt. Der Pole wird 2018 Geschäftsführer des Renault-Werks in England. Dieser Personalentscheid dürfte noch viel zu reden geben, denn der 40-jährige Budkowski war jahrelang Technik-­Direktor im Weltverband FIA und kennt deshalb praktisch alle bisher geheim gehaltenen technischen Details aller Rennställe für 2018. (red)

Kommentar 6. Spalte36


Leserkommentare

Anzeige: