14 Personen nach Brand evakuiert

29. November 2016, 00:00

Geiss Am späten Sonntagabend brannte an der Poststrasse in Geiss ein Mehrfamilienhaus. 14 Bewohner wurden evakuiert, verletzt wurde niemand, wie die Luzerner Staatsanwaltschaft mitteilt. Die Gründe für den Brand sind noch unklar, Branddetektive der Polizei klären die Brandursache nun ab. Im Einsatz standen 60 Feuerwehrleute und der Rettungsdienst 144. (red)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: