Blaufahrerin verursacht Unfall

02. Dezember 2016, 00:00

Gelfingen Bei einem Selbstunfall hat eine 36-jährige Frau ihr Auto in der Nacht auf gestern demoliert. Der Unfall passierte laut einer Mitteilung der Polizei kurz vor 4 Uhr auf der Luzernerstrasse von Baldegg in Richtung Gelfingen. Die Frau verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kol­lidierte mit einer Tafel sowie einem Beleuchtungskandelaber. Die alkoholisierte Lenkerin – der Atemlufttest ergab einen Wert von knapp 1,4 Promille – meldete den Unfall selber der Polizei und blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt laut Polizeiangaben rund 40 000 Franken. (red)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: