Der Caritas bleiben noch drei Bereiche

17. Oktober 2016, 00:00

Caritas Luzern ist ein christlich orientiertes Hilfswerk. Mit dem Wegfall der Dossierbetreuung im Asyl- und Flüchtlingswesen (siehe Haupttext) bleiben dem Hilfswerk noch drei Bereiche: Im Rahmen der beruflichen Integration bietet Caritas Bildungs- und Beschäftigungsprogramme für Erwerbslose an. Bei der sozialen Integration führt die Organisation eine Sozial- und Schuldenberatung und bietet mit Caritas-Märkten Lebensmittelhilfe für Armutsbetroffene. Im Bereich Migration leistet Caritas mit dem Dolmetschdienst Zentralschweiz jährlich rund 20000 Einsatzstunden.

Nebst derzeit gut 200 Festangestellten stehen für Caritas rund 400 Freiwillige im Einsatz. Auch mit dem Wegfall des direkten Auftrags im Asyl- und Flüchtlingswesen sind weiterhin Freiwillige gesucht. Beispielsweise für das Projekt «In Deutsch unterwegs», bei dem sich Freiwillige mit einer fremdsprachigen Person regelmässig austauschen. (fi.)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: