Einbrecherinnen festgenommen

26. November 2016, 00:00

Merenschwand In ein Einfamilienhaus ist am vergangenen Mittwoch eingebrochen worden. Zwei Frauen sind beobachtet worden, wie sie verdächtig um das Einfamilienhaus schlichen. Umgehend hat die Kantonspolizei Aargau Patrouillen zur Fahndung aufgeboten. Kurz nach 17 Uhr teilte die Schweizer Grenzwache mit, dass sie am Grenzübergang Basel/St-Louis einen VW mit deutschen Kontrollschildern angehalten habe. Dieser war mit einer 23-jährigen Kroatin und einer 25-jährigen Rumänin besetzt, die den Beschreibungen der Einbrecherinnen entsprachen. Für weitere Abklärungen wurden sie vorläufig festgenommen. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen eingeleitet. (red)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: