Handschriften online zugänglich

18. April 2017, 00:00

Staatsarchiv Das Staatsarchiv Luzern stellt neu 16 wertvolle Handschriften aus dem Mittel­alter und der frühen Neuzeit digital der Öffentlichkeit zur Verfügung. So zum Beispiel das älteste Bürgerbuch der Stadt Luzern aus dem Jahr 1357. Die Handschriften – meist nur als originale Unikate vorhanden – seien sehr empfindlich und standen daher nur selten der Forschung zur Verfügung, heisst es in einer Mitteilung (www.staatsarchiv.lu.ch). (red)


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: