Koffermarkt feiert Premiere

02. Dezember 2016, 00:00

Ausstellung Morgen findet im «Monséjour» der erste Koffermarkt statt. Mit über 80 Ausstellern ist der Markt ausgebucht – er scheint über die Kantonsgrenzen hinaus ein Anziehungspunkt zu sein. Die Aussteller öffnen ihre Koffer und verkaufen ihre handgefertigten Unikate. Das Angebot ist riesig: gepunktet, dekorativ, kreativ, lukrativ und effektvoll – der Ideenreichtum ist gross.

Veranstalter bieten einen Kinderhort an

Wie beim vergangenen «Marktfloh» gibt es eine Kaffee- und Imbissecke, die zum Plaudern und Verweilen einlädt. Zudem bieten die Veranstalterinnen ­einen Kinderhort an, wo die Kleinen spielen und sich verwöhnen lassen können. «Nehmen Sie sich Zeit, staunen, ­stöbern und kaufen Sie nach Herzenslust», heisst es in der Medienmitteilung des Vereins. (red)

Hinweis Mehr Informationen unter machseifach.jimdo.com


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: