Neuer Rektor in Beromünster

01. Dezember 2016, 00:00

Schule Zu Beginn des nächsten Schuljahres wird Martin Kulli Rektor der Schule Beromünster. Er tritt damit eine Stelle an, die neu geschaffen wird. Im alten System gab es an den vier Schulstandorten (Beromünster, Gunzwil, Neudorf und Schwarzenbach) je einen Schulleiter. Nun wird er als Rektor im 80-Prozent-Pensum der direkte Vorgesetzte der Schulleiter, wie Silvia Aebi, Präsidentin der Schulpflege, erklärt. Als Rektor ist er der Schulpflege Beromünster unterstellt.

Der 50-Jährige ist verheiratet und Vater zweier Söhne. Er wohnt in Beromünster und ist zurzeit als Schulleiter in Schwarzenbach tätig. Die neu geschaffene Stelle des Rektors ist ­Bestandteil der strategischen Neuausrichtung der Schule Beromünster. Laut der Schulpflege werden die Schulsysteme nun vereinheitlicht. Zudem soll an allen Standorten künftig altersgemischt gelernt werden. (ag)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: