Neues Logo für Tourismus-Verein

30. November 2016, 00:00

Generalversammlung Der Verein Sempachersee Tourismus präsentiert sich ab dem 1. Januar 2017 mit einem neuen Logo (siehe unten). Der neue Auftritt lehnt sich an der Dachmarke von Luzern Tourismus an, was aus strategischer Sicht sinnvoll sei, teilte der Verein gestern mit.

Das neue Logo hatte der Verein bereits heute vor einer Woche, am 23. November, an seiner Generalversammlung (GV) in Grosswangen vorgestellt. Es war die erste GV, an der auch das Budget des Tourismus-Vereins behandelt wurde. Damit verfügt er jeweils am 1. Januar des neuen Jahres über ein gültiges Budget. Rund 55 Vertreter aus den Gemeinden rund um den Sempachersee, Leistungsträger und Einzelmitglieder waren an der GV anwesend und haben dem Budget zugestimmt.

Neue Leistungsvereinbarung mit Gemeinden

Weiter stellte Peter Regli, Geschäftsführer von Sempachersee Tourismus, die Idee der neuen Leistungsvereinbarungen mit den 16 Gemeinden vor. Sie alle sollen ab 2018 die gleichen Beiträge erhalten. Der Vorschlag wurde in die Vernehmlassung geschickt. Weiter soll das Startwochenende der Tour de Suisse erneut in die Region Sempachersee geholt werden. (red)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: