Nez Rouge ist wieder im Einsatz

02. Dezember 2016, 00:00

Luzern Ab heute bringt Nez Rouge fahruntüchtige Personen wieder sicher nach Hause. Zwölf Teams mit 24 Personen stehen dafür heute Abend im Einsatz, wie Ueli Müller, Koordinator der freiwilligen Fahrer, sagt. Besonders erfreulich für Müller: «Wir haben nebst vielen langjährigen Helfern heuer auch etwa 25 bis 30 neue Fahrer.» Besonders gesucht seien noch Fahrer für Freitage und Samstage sowie für Silvester. «Ansonsten sind wir gut aufgestellt. Wir können mit den bisherigen Helfern das Programm gut durchführen», sagt Müller.

Vier Kantone werden abgedeckt

Der Fahrdienst fährt in der Weihnachtszeit bis am 1. Januar fahruntüchtige Personen in ihrem eigenen Auto nach Hause. Die Aktion deckt die Kantone Luzern, Ob- und Nidwalden sowie Uri ab. Interessierte Helfer können sich unter www.nezrouge-luzern.ch anmelden.(mod)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: