Ruswil will kräftig investieren

BUDGET ⋅

14. Oktober 2016, 00:00

Budget Der Gemeinderat von Ruswil legt ein Budget mit einem Plus von 225 000 Franken vor. Der Gesamtaufwand liegt bei 33,3 Millionen Franken. Höhere Ausgaben gibt es in den Bereichen Verkehr, öffentliche Sicherheit und Gesundheit. Mit einem tieferen Aufwand rechnet der Gemeinderat hingegen bei der Bildung und der Verwaltung. Der Steuerfuss soll bei 2,2 Einheiten belassen werden.

Bei der Investitionsrechnung geht der Gemeinderat von Nettoinvestitionen von knapp 11,9 Millionen Franken aus. Der Grossteil fällt auf den Neubau der Dreifachsporthalle Wolfsmatt. Über das Budget wird am 27. November an der Urne abgestimmt. (red.)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: