Franz Achermann still gewählt

11. August 2017, 00:00

Gettnau In stiller Wahl ist Franz Achermann-Walthert (CVP, 40) für den Rest der Amtsperiode 2016–2020 als Gemeinderat von Gettnau gewählt worden. Bis zum Eingabeschluss vom letzten Montag sind keine weiteren Wahl­vorschläge eingegangen, heisst es in einer Mitteilung. Er tritt per 1.September die Nachfolge von Heinrich Arnet (CVP) an, der aus beruflichen Gründen demissionierte. Achermann übernimmt das Amt als Schulverwalter. (red)


Leserkommentare

Anzeige: