Gruppe will KMU digital fit machen

13. Februar 2018, 00:00

Sursee Unter dem Titel «Stärkung der regionalen Innovationskraft» haben verschiedene Vertreter aus Wirtschaft und Wirtschaftsförderung eine neue Interessengruppe gegründet. Die Gruppe will kleinen und mittleren Unternehmen in der Region Sursee-Mittelland die Möglichkeiten des digitalen Geschäfts­lebens aufzeigen und sie in diesem Prozess begleiten. Dies schreibt das Start-up- und Innovationszentrum Kreativfabrik 62 in einer Medienmitteilung.

Der Start der ersten Phase ist im März dieses Jahres geplant – mit ersten Informationsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit regionalen Gewerbevereinen, heisst es weiter. Über das neue Projekt informiert die Website www.digal-zentralschweiz.ch, wo interessierte Unternehmen praktische Tipps finden. Initiant ist der Neuenkircher CVP-Kantonsrat Roger Zurbriggen. (red)


Anzeige: