Kollision fordert zwei Verletzte

14. Juli 2017, 00:00

Neuenkirch Gestern Morgen ist es auf der Surseestrasse zu einer Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen gekommen. Laut einer Mitteilung der Luzerner Polizei ereignete sich der Unfall um 7.30 Uhr. Gemäss eigenen Aussagen geriet die eine Lenkerin wegen Unwohlseins auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie frontal mit dem entgegenkommenden Auto. Beide Len­kerinnen verletzten sich beim Aufprall und mussten ins Spital gebracht werden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 20000 Franken. (red)


Leserkommentare

Anzeige: