Lenker prallt in Signalfahrzeug

14. April 2018, 00:00

Sempach Auf der Autobahn A2 bei Sempach ist es am Donnerstagabend gegen 22 Uhr zu einem Unfall gekommen. Dabei ist ein Sattelfahrzeug gegen einen sogenannten Anpralldämpfer gefahren. Hierbei handelt es sich um einen Lastwagen, welcher am Fahrzeugende ein grosses, leuchtendes Pfeil-Signal angehängt hat, durch welches die anderen Verkehrsteilnehmer auf einen Fahrspurwechsel hingewiesen werden. Der Anpralldämpfer stand am Donnerstagabend in Fahrrichtung Süden, weil dort Unterhaltsarbeiten durchgeführt wurden. Nach dem Tunnel Eich wurde der Verkehr auf den linken Fahrstreifen geführt.

Aus noch ungeklärten Gründen fuhr das Sattelfahrzeug ungebremst gegen den Anpralldämpfer. Der Lenker wurde dabei verletzt und musste von der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 55000 Franken. Der Unfall führte zudem zu Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn. (red)


Anzeige: