Mit 146 Sachen im 80er erwischt

19. Mai 2017, 00:00

Eschenbach Ein 43-jähriger Italiener hatte es offenbar eilig: Am Montag geriet er auf der Luzernstrasse in Richtung Waldibrücke in eine Laser-Geschwindigkeitskontrolle der Luzerner Polizei. Er war im 80er-Bereich mit 146 Stundenkilometern unterwegs. Die Polizei nahm den Lenker fest und stellte das Auto sicher. (red)


Leserkommentare

Anzeige: