Sinser Stier holt Bronze

16. September 2017, 00:00

Sins Die Mario Pelli AG hat im Rahmen der Nachwuchs- und Kulturförderung Zug dem EV Zug einen Königsstier-Rohling abgekauft und die Künstlerin Claudia Unternährer beauftragt, den Stier zu gestalten. Der «Mario Pelli AG Stier» holte sich den dritten Rang an der Prämierung. Die Nachfrage sei zudem so gross gewesen, dass der Stier noch vor der Prämierung verkauft worden ist, teilt das Unternehmen mit. (red)


Leserkommentare

Anzeige: