Spital mietet neue Räume

09. Februar 2018, 00:00

Luzern Das Luzerner Kantonsspital (Luks) bezieht an der Seidenhofstrasse 9 in der Stadt Luzern neue Behandlungsflächen im zweiten Obergeschoss. Dort werden das Brustzentrum mit radiologischer Brustdiagnostik und plastischer Chirurgie sowie eine kardiologische Praxis unterkommen, wie das Luks gestern mitteilte. Der Betriebsstart ist auf September dieses Jahres geplant.

Dafür wird eine Fläche von rund 670 Quadratmetern gemietet. Mit den neuen Räumen könne auf knappe Platzverhältnisse auf dem Spitalareal und auf veränderte Patientenbedürfnisse reagiert werden. An derselben Adresse gibt es bereits eine private Kinder-Ambulanz. (red)


Anzeige: