Steuerfuss soll überprüft werden

14. August 2017, 00:00

Grosswangen Die CVP Grosswangen fordert den Gemeinderat auf, eine Senkung des Steuerfusses auf das Budget 2018 hin zu überprüfen. Wie die Partei mitteilt, «könnte die aktuelle Finanzlage nun der Bevölkerung von Grosswangen zugutekommen». Der Steuerfuss liegt im laufenden Jahr bei 2,10 Einheiten. Dieser soll laut der CVP zwar «nicht um jeden Preis» gesenkt werden. Dennoch schreibt die Partei: «Mit fast 3,5 Millionen Franken Eigenkapital wurde das in der Finanz- und Immobilienstrategie festgelegte Ziel von 3 Millionen Franken bereits wieder übertroffen.» (red)


Leserkommentare

Anzeige: