Unterbruch: Kran blockierte Gleise

15. November 2017, 00:00

Menznau Der Zugverkehr zwischen Wolhusen und Willisau war gestern Vormittag bis 13Uhr unterbrochen. Alle Reisenden mussten auf Ersatzbusse umsteigen. Grund für die Blockade war ein Baukran, welcher in der Nacht auf Dienstag aus den Schienen kippte und damit die Gleise blockierte. Mit Hilfe eines Spezialkrans wurde der Bagger wieder aufgerichtet. Seit Ende Oktober sind in Menznau Vorbereitungsarbeiten zum Umbau des Bahnhofs im Gang. (red)


Leserkommentare

Anzeige: