Vernehmlassung für Bauprogramm

14. November 2017, 00:00

Strassen Das Luzerner Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement hat gestern das Bauprogramm 2019–2022 für die Kantonsstrassen in die Vernehmlassung geschickt. Basis bildet die vom Kantonsrat am 30.Oktober beschlossene Einreihung der Kantonsstrassen. Die Vernehmlassung dauert bis 26.Januar 2018. Über die definitive Auf­nahme der Vorhaben wird der Kantonsrat voraussichtlich Ende nächsten Jahres befinden. (red)


Leserkommentare

Anzeige: