Wechsel bei der GLP: Hess folgt auf Baumann

13. September 2017, 00:00

An der nächsten Session von Ende Oktober tritt der Grünliberale Markus Baumann (42) als Kantonsrat zurück. Er war seit 2012 für den Wahlkreis Luzern-Stadt im Parlament, wie die GLP in einer Mitteilung schreibt. Baumann, der vor kurzem Vater geworden ist, begründet seine Demission mit «Veränderungen im privaten und beruflichen Umfeld».

Baumanns Nachfolger wird Ralph Hess (52, Littau). Bei den letzten Kantonsratswahlen, bei denen die GLP ein Mandat verlor, gehörte Hess zu den beiden abgewählten Räten. Er ist Betriebsökonom und in Ausbildung zum Spitalexperten, zurzeit arbeitet er als operativer Standortleiter einer Privatklinik. (red)


Leserkommentare

Anzeige: