Grosser Run auf Tickets

14. Juni 2017, 00:00

Elbphilharmonie Der Hype um Hamburgs neues Konzerthaus ist ungebrochen: Diese Woche begann der Vorverkauf für die Tickets der kommenden Saison in der Elbphilharmonie – und viele Konzerte waren bereits nach wenigen Minuten ausverkauft. Insgesamt gingen rund 100000 Einzelkarten in den Verkauf.

Hamburger hatten diesmal einen Heimvorteil, zumindest für die Konzerte von Hamburg Musik: Sie konnten ihr Wunschticket direkt an den Vorverkaufsstellen kaufen, während online die Tickets bis zum 1. Juli nur vorbestellt werden können. Gehen mehr Bestellungen ein als Karten verfügbar sind, entscheidet das Los.

Das Konzerthaus ist im Januar eröffnet worden. Seitdem gibt es regelmässig einen Ansturm, wenn neue Karten in den Verkauf gelangen. Karten für die zahlreichen Abonnements, die ab April erhältlich waren, sind ebenfalls bereits ausverkauft. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: