Ja zum Kauf von Wohnungen

24. November 2016, 00:00

Gisikon In Gisikon soll es künftig mehr zahlbaren Wohnraum geben. An der gestrigen Gemeindeversammlung haben die Stimmbürger nach intensiver Diskussion dem Kauf von Wohnungen in der Überbauung Weitblick zugestimmt. Ein Antrag, das Geschäft an die Urne zu bringen, wurde abgelehnt. Für 1,2 Millionen Franken erwirbt die Gemeinde vier Kleinwohnungen, für weitere 510000 Franken eine 31/2-Zimmer-Wohnung. Das Ziel ist, zahlbaren Wohnraum für Flüchtlinge, Studenten, Working Poor oder Sozialhilfeempfänger zu schaffen (Ausgabe vom 5. Oktober). Die Überbauung Weitblick befindet sich derzeit im Bau und soll 2018 eröffnet werden.

Weiter gab es ein Ja zur Fusion der Musikschulen der Rontaler Gemeinden. In Root hatten die Stimmbürger bereits am Dienstag Ja gesagt zur Fusion. Auch das Budget 2017 mit einem Defizit von 96100 Franken bei einem Gesamtaufwand von 6,46 Millionen Franken wurde angenommen. Das Minus soll durch das Eigenkapital gedeckt werden. Der Steuerfuss bleibt bei 1,70 Einheiten. 75 Personen besuchten die Gemeindeversammlung in Gisikon. (os)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: