Mitmach-Portal

Maturaarbeit über Glück

21. April 2017, 00:00

Ebikon Was macht Luzernerinnen und Luzerner glücklich? Das will Nina Gunz (17) in ihrer Maturaarbeit herausfinden. Sie ist Schülerin am Kurzzeitgymnasium St. Klemens in Ebikon. Für ihr Projekt sucht sie 100 Personen jedes Jahrgangs von 1913 bis 2013, die ihr verraten, was sie glücklich macht und in welchem Moment sie das grösste Glück erlebten. Bereits erfahren hat sie, was Glück für Luzerner Persönlichkeiten wie Mario Gyr, Ruder-Olympiasieger, oder Popsänger Patrick Nuo bedeutet. Viele Jahrgänge fehlen ihr noch, auf ihrer Homepage www.luzernerglueck.ch sind diese aufgelistet. Das Endprodukt soll ein Buch mit einer Zitatsammlung sein. (red)

Hinweis

Auf beiUns.ch kann jeder mitmachen und Beiträge mit einem breiten Publikum teilen.


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: