Obergrundstrasse 101

22. April 2017, 00:00

– Name: Villa Toscana

– Eigentümer: Bodum Invest AG, Triengen

– Typ: Backsteinvilla

– Bauzeit: 1890 bis 1891

– Architekt: Heinrich Meili-Wapf, Luzern

– Bauherr: Roman Scherer-Huber, liberaler Stadtrat Luzern

Die Villa ist elegant, konsequent als urbanes Merkzeichen an die Strassengabelung Obergrund-/Horwerstrasse gesetzt. Der seitliche Turm, die fein differenzierte Ausgestaltung von Erdgeschoss und Obergeschoss sowie die Freskomalerei im Dachbereich gehören zu den markanten Erkennungszeichen. Der Backstein der Wetterschale und die Sandstein-Fenstergewände schaffen einen Kontrast. Die Villa bildete in der Entstehungszeit den Endpunkt der urbanen Besiedelung in Richtung Süden; erst ein Jahrzehnt später führte die Schweizerische Baugesellschaft AG mit dem Bau der Grünring-Siedlung und deren Kleinvillen die Besiedlung in grösserem Masse weiter.

Heutige Nutzung: Das Gebäude wird renoviert. Die Firma Bodum will hier Büroräume einrichten.


Leserkommentare

Anzeige: