Polizei nimmt Drogendealer fest

12. April 2017, 00:00

Stadt Luzern Die Luzerner Polizei hat am Bahnhof Luzern zwei mutmassliche Drogendealer festgenommen. Wie die Luzerner Staatsanwaltschaft mitteilt, erfolgte die Festnahme am vergangenen Donnerstagnachmittag. Bei einer Kontrolle stellte die Luzerner Polizei bei einem 49-jährigen Italiener aus Hochdorf Heroin, diverse Tabletten und mutmassliches Drogengeld sicher. Bei der anschliessenden Hausdurchsuchung an dessen Wohnort konnte die Polizei zusätzlich einen 25-jährigen Albaner festnehmen, der als Tourist hier weilte. Bei ihm wurden ebenfalls Betäubungsmittel und Drogengeld sichergestellt. Der Italiener war geständig. Da keine Fluchtgefahr besteht, wurde er nach kurzer Haft entlassen. Der Albaner befindet sich in Untersuchungshaft. Die Untersuchungen führt die Staatsanwaltschaft Luzern.(red)


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: